Wieso hat beim Volleyball immer ein Spieler aus dem Team ein anderes Trikot an?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist der Libero, der ist der Spezialist in der Ballannahme. D.H. in der Annahme des Aufschlages und im Angriff.

daniel86 11.01.2008, 19:41

Das mit der Annahme hab ich auch gewusst und das der Libero heißt, aber er ist auch Spezialist für den Angriff oder?

0

Beim Volleyball muss es keinen Libero geben. Aber international und in den höheren Klassen wird dies eit einiger Zeit praktiziert. Die Position des Liberos wurde ursprünglich eingeführt um auch den "kleineren" Spielern (unter 1.90m) eine Möglichkeit zu geben auf höchstem Niveau mitzuspielen! Daher wurde ein Abwehrspezialist erschaffen. Dieser darf aber auch nur abwehren!!!

Er darf keinen Ball (der sich im Moment des Abspielens über der Netzkante befindet) über das Netz befördern. Auch dar fer keine Aufgaben ausführen! Er ist also von jeglichen "Angriffshandlungen" entbunden!

Eine besondere Regel gilt auch noch: Spielt der Libero den Ball im oberen Zuspiel zu einem Angreifer und befindet sich dabei im 3m-Raum (ein Teil des Fußes reicht) darf dieser Angreifer den Ball nicht über der Netzkant angreifen und muss warten bis er unter der Natzkant ist um ihn dann zum Gegner zu spielen!

Was möchtest Du wissen?