wieso brennen die füße beim laufen?

1 Antwort

Ich denke auch, dass das an den Schuhen liegt, sie werden nicht genau zu Deinen Füßen passen. Möglicherweise ist es auch die Wärme, da kann ein Schuh schon mal drücken, wenn die Füße anschwellen. Hast Du das erst die letzten Tage, als es wärmer war, gespürt?

Nach/während dem Laufen auf um die Ferse/Sehnenbereich schmerzen

Hallo

Ich habe seit einiger Zeit auf einmal Schmerzen die während dem Laufen auftreten und 1-2 Tage anhalten am linken Fuß. Dachte dass es an den Schuhen liegen könnte und habe sie überprüfen lassen bei einem Fachmann...bei denen ist alles ok. Ich finde es komisch, da ich das sonst nie gehabt habe und nur seit ca. 2 Monaten auftritt.

Beschreibung/Lokalisierung:

Links und Rechts neben der Achillessehnen in den Vertiefungen beim Sprunggelenk bis nahc unten zur Ferse (seitlich). Wenn ich den Fuß belaste merke ich nur etwas wenn ich (zb beim Abrollen) die Ferse anhebe.Eher stechender Schmerz.

Training:

Also vielleicht ist auch interessant zu wissen was/wie oft/wie lang ich mache:

Zuerst einmal trainiere ich eher Ausdauer...aber das Training ist trotzdem ausgewogen

Mo: locker Einlaufen (meist treten am Ende dieser Zeit schon die Schmerzen auf) ca. 15-20 min, Dehnen, 2km locker,2km schnell, 2km um 1min länger als wenn ich schnell laufe, noch mal 2km locker auslaufen;

Di:ein bisschen Volleyball (aber nichts Aufregendes was mit den Füßen zusammenhängen könnte)

Do: 1,5 Stunden Schwimmen

Fr: fast das gleiche wie am Mo (manchmal intensiver/lockerer)

Wisst ihr was das vielleicht sein könnte? Wenn es nicht besser wird gehe ich zum Arzt...aber noch ist es nicht so schlimm das ich sagen würde das es was akutes wäre....

VIELEN DANKE FÜR ALLE ANTWORTEN!!!

...zur Frage

Warum hab ich permanent Seitenstechen?

Hallo :)

ich hab ein Problem, seit 3Tagen ca. hab ich Seitenstechen, also quasi permanent - mich würd mal interessieren, was das genau ist, und wie ichs am schnellsten wieder wegbekomme..

3 tage seitenstechen bedeutet, also ich merk den Schmerz diue ganze Zeit, in "Nicht-Bewegung" eher schwach, wenn ich anfangen würd zu laufen, sofort wieder ziemlich stark, so dass ich aufhören muss..

wär sehr über hilfe erfreut, möcht schnell wieder schmerzfrei ins fitnessstudio können :)

...zur Frage

Fussball ..? Verletzung ..?

Ich bin 14 Jahre alt und hab ein Problem und zwar : Ich bin seit 1-2 Wochen krank und musste ( obwohl ich krank war ) ins Probetraining. Die Mannschaft spielt in der Hessenliga und die sind alle sehr schnell und gut. Der Trainer sagte auch zu mir das ich in der Mannschaft bin , aber ich habe Angst das ich nur Auswechselspieler bin und nie meine Chance bekomme. Und das Schlimmste ist ich habe Oberschenkelschmerzen und kann nicht richtig rennen. Mein Vater sagt auch immer was die können kannst du schon lange. Meine Frage ist jetzt wie ich meine Oberschenkelschmerzen so schnell wie möglich wegkriege? Mein Vater sagt ich soll jetzt erstmal eine Woche pausieren , aber ich muss mich doch im Training beweisen aber wenn ich dann mit trainiere kriege ich wieder Schmerzen , Husten usw. ! Und ich habe auch nicht mehr solange Zeit mich zu beweisen denn am 06.03.11 fängt die Saison schon wieder an. Wisst ihr wie man Husten , Fieber , Kopfschmerzen & die Oberschenkelschmerzen so schnell wie möglich weg kriegt? Und wie kriege ich mehr Ausdauer und wie werde ich schneller?

Freue mich auf eure Antworten P.S : Bitte so schnell wie möglich antworten M.f.g JessenAndersen

...zur Frage

Schmerzen von neuen Laufschuhen?

Liebe Sportler (bzw. vor allem liebe Läufer :)),

Vor etwa einem Monat habe ich mir neue (bzw. meine ersten richtigen) Laufschuhe gekauft, hab dafür eine Laufanalyse gemacht in einem Gesundheitssport-Zentrum und die für mich angeblich optimalen Laufschuhe bekommen: Asics Gel 3030. Habe sie jetzt ca. 4 Mal probiert für 20-30 minütige Intervallläufen am Laufband und muss sagen, dass ich jedesmal ziemliche Probleme in den Schienbeinen hatte, die ich in meinen anderen, verhältnismäßig sicher VIEL ungeeigneteren Schuhen bisher nicht kannte.

Die Schmerzen (ein starkes Ziehen fast wie ein Krampf an der Außenseite des Unterschenkels) sind mitunter kurzzeitig so stark, dass ich aufhören muss zu laufen und für ein paar Minuten nur gehen kann; sobald ich vom Laufband steige, sind sie aber innerhalb von ein paar Minuten wieder komplett weg.

Kann es sein, dass meine Füße bzw. überhaupt mein ganzen Beine so an meine Fußfehlstellung beim Laufen gewöhnt sind, dass die (zwar positive, aber dennoch ungewohnte) Stabilisierung durch die neuen Schuhe auf einmal eine ganze andere Art der Belastung mit sich bringt?

Und was würdet ihr mir raten, wie ich jetzt mein weiteres Lauftraining angehen sollte, um mich an das zu gewöhnen?! (Ich war zwar nicht extrem oft in kurzer Zeit gelaufen, aber vielleicht waren ja die doch recht intensiven Intervallläufe ein bisschen zuviel für den Anfang mit den neuen Schuhen..?!)

Wäre ganz toll, wenn mir da jemand ein paar Anregungen geben könnte, damit ich endlich in ein erfolgreiches (und schmerzfreies!) Lauftraining starten kann :)

LG Claudia

P.S.: Kurz zu mir: ich bin weiblich, 27 und mache eigentlich schon mein ganzes Leben Sport (10 jahre lang Volleyball im Verein, jetzt Volleyball nur noch hobbymäßig 2 Mal in der der Woche aber dazu Kraft- und Ausdauertraining im Fitnesscenter).

...zur Frage

Schmerzen an den Beinen. Von was kommt es und was ist das? Was soll ich machen?

Hallo zusammen, wie schon oben steht, habe ich Schmerzen an meinem Bein. (unten ein Bild, wo es schmerzt)

Es schmerzt nicht immer aber z. B. wenn wir einlaufen schmerzt es stark, nachner Zeit hört es wieder auf. Das geht immer so also weiß ich nie ob ich an diesem Tag mit dem Training auhören soll oder nicht. Ist es wegen zu hartem Training? Oder ist es wegen etwas anderem?

LG leichtathletin96

...zur Frage

Blauer Fleck am Bein, was ist das?

Hallo,

Ich habe vor ca 2 1/2 wochen einen Tritt in die Wade bekommen und seit letzter Woche einen blauen Fleck an meinem unteren Bein also kurz über dem Knöchel an der Innenseite endeckt.

Kann das immer noch in Zusammenhang stehen? Beim anspannen der Wadenmuskulatur habe ich auch noch Schmerzen.

Danke schonmal im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?