Wieso bekommen Anfänger einen knallroten Kopf nach dem Sport?

2 Antworten

Hallo, es ist ja auch nicht so das nur Anfänger einen roten Kopf bekommen;).
Es gibt Menschen die schneller Rot werden als andere, die Menschen sind ja nunmal (zum Glück) verschieden! Aber pooky hat auch nicht unrecht.

Bei uns im Fitnessstudio ist ein Trainer, der ist gut durchtrainiert und bekommt dennoch einen hochroten Kopf während und nach dem Training. Der sieht dann aus, als ob er sich kaputt trainiert hätte, aber wenn ich ihn frage dann geht es ihm gut. Er sagt, das ist bei ihm immer so. Also den roten Kopf haben nicht nur die Anfänger, sondern auch einige routinierte Sportler.

Ist die Click-Drop-Methode wirklich für Anfänger geeignet?

Habe mir im Internet ein Video der Click-Drop-Methode gesehen. Sie sagten in dem Video, daß es grade für Anfänger eine gute Methode wäre die Sturzangst in den Griff zu bekommen. Ist diese Methode für Anfänger nicht ein wenig zu viel? Was meint ihr?

...zur Frage

Gesichtsfarbe nach dem Sport

Dass Leute während dem Sport einen roten Kopf bekommen, ist ja keine Seltenheit. Doch wie kann man es erklären, dass ich unmittelbar nach dem Sport noch ganz normal aussehe und mein Gesicht erst einige Minuten später knallrot wird und mindestens eine Stunde lang so bleibt? (Seltsam dabei ist auch, dass nur Stirn, Wangen und Nasenbein rot sind – Nasenspitze und untere Gesichtshälfte sind ganz weiß, wobei zwischen rotem und weißem Teil eine klare Grenze ist, was besonders dumm aussieht.) Daran, dass ich im Moment ziemlich untrainiert bin, kann es nicht liegen, denn auch früher, als ich noch sehr fit war, hatte ich schon dieses Problem.

Und, obwohl es wahrscheinlich keine Hoffnung gibt, zum Schluss meine Frage: kann man etwas dagegen tun (oder die Sache zumindest verbessern)? Denn mein roter Kopf verdirbt mir inzwischen jede Freude am Sport...

...zur Frage

Durchfall während dem Sport -.-

Hi ich hab da ein nervendes Problem, immer wenn ich Ausdauersport (bei mir Biken/Joggen) mache, muss ich dringend auf die Toillette. Egal ob ich vor dem Sport schon war oder nicht. Jetzt möchte ich wissen wieso das so ist, und was ich dagegen machen kann. Ich bedanke mich für Hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Wie kann ich vor einem Spiel einen klaren Kopf bekommen ?

...zur Frage

Wieso soll man im Yoga während der Menstruation keine Umkehrhaltungen machen?

Wieso soll man während der Menstruation keine Umkehrhaltungen im Yogaunterricht ausführen? Ist das tatsächlich wichtig, oder nur eine veraltete Meinung?

...zur Frage

sportmuffel und schlaffi: wie kann ich durchhalten?

Seit Jahren bin ich weiter erschlafft, obwohl ich immer wieder mal versucht habe, Sport in Leben aufzunehmen... aber die Begeisterung war eher von der vernünftigen Notwendigkeit und dem Wunsch genährt, wieder fit aussehen zu wollen: Muskeln die man sieht und gute kondiition. In meinem Alter (50) hat man das normalerweise nicht mehr, aber wieso nicht? Renne ich einem Traum hinterher? Es knackt und kracht im Gebälk und sicher nicht nur wegen des Alters.

Ich habe bemerkt, dass der Muskelkater nicht ,wie bei den meisten, gleich am nächsten Tag kommt, sonder nach 2 oder 3, und dass selbst nach intensivstem Training die Muskeln weit weniger definierend reagieren als bei manch anderem; kurz den erfolg sieht man nie, ich sah eher abgehärmt aus, anstatt.... ja, man sagte, ich strahle fröhliches aus.... Leider erlebte ich ein paar mal starke herzmuskelstiche nach 3 Wochen sportstudio-gemäßem normalem training für Anfänger, niemals stellte ein Arzt danach etwas fest und so konnte ich nach einer pause alles wieder aufnehmen, was dasselbe zur Folge hatte... Ich weiß wohl nicht, wieviel mir gut tut.... ja, und jetzt finde ich den Einstieg nicht mehr... und die Zutraute, dass ich es dann (nach der Anmeldung im Studio) auch regelmäßig durchhalte...

Bitte geben Sie mir keine stereotypen Antworten --- ich kenne sie alle und sie entmutigen mich eher. (176, 83 kg) Herzlichen fürs Lesen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?