Wieso bekomme ich Krämpfe trotz Magnesium?

0 Antworten

Krämpfe im hinteren Oberschenkel

Hallo wenn ich Kraftraining für meinen hinteren Oberschenkel (Beincurlen) mache bekomme ich immer Krämpfe darin und dies bereits nach kurzer zeit. Woran kann das liegen? Was mache ich falsch? Sonst bekomme ich bei anderen übungen z. B. für Oberkörper oder etc. auch keine krämpfe in den armen oder etc. Also kann ich Magnesium mangel ja ausschließen oder ? Vielen dank im vorraus gruß chicago

...zur Frage

Wadenprobleme beim Tennisspielen

Ich spiele schon länger Tennis. Doch manchmal muß ich leider ein Match aufhören, weil ich starke Wadenprobleme habe. Nehme jeden Tag schon Magnesium. Eas kann ich dagegen tun?

...zur Frage

krämpfe nach 9 stunden dauerschwitzen

ich hoffe ihr könnt mir einige tips geben was ich für krämpfe hatte,falsch oder zuwenig getrunken habe.zusätzlich irgendwelche mineralstoffe zu mir nehmen muss.ich bin holzfäller und arbeitete bis jetzt hauptsächlich in den wintermonaten.dieses jahr muss ich aber öfters auch im sommer arbeiten.gestern bei temperaturen um 22-28 grad nach 5 stunden dauernd bäume fällen,1 stunde pause und weiteren 4 stunden dauernd fällen bekamm ich gleich nach der arbeit krämpfe beim heimfahren.die krämpfe waren abwechselnd für jeweils ca 10-30 sekunden an beiden händen am zeige-teilweise auch am mittelfinger.beim austeigen und gehen krampfte der oberschenkel und teilweise der fuss.dies dauerte etwa 1.5 stunden an.während der arbeit schwitze ich etrem stark,die arbeitskleidung war schon nach 1-2 stunden vom schweiss vollständig durchnässt und und "ich tropfte richtig".über die 9stunden fällen trank ich ich etwa 3.5 liter volvic/orangensaft/apfel/holundersaft gemisch.zum frühstück gabs müsli und 400mg magnesium(nehm ich täglich),in der mittagspause ein brot mit einem schnitzel drin.nach dem heimfahren ass ich dann zwei bananen einen apfel und trank einen liter multivitamin fruchsaft und sass 1 stunde ruhig hin.in der zeit besserten sich die krämpfe und verschwanden.beim abendlichen leichten rudertraining hatte ich nur noch leichte schmerzen beim durchstrecken in den oberschenkeln.

...zur Frage

Können Krämpfe in den Waden auch andere Ursachen als Magnesiummangel haben?

Ich habe immer in der kalten Jahreszeit in der Nacht Krämpfe in den Waden. Nun wo ich mehr Sport mache auch fast immer nach dem Sport, wenn ich die Beine hochlege. Ich nehme aber regelmäßig Magnesium. Es wird aber nur minimal besser. Kann es auch andere Gründe haben? Wenn ja welche und wie kann ich es beheben?

...zur Frage

Fußball: Durchtrainiert aber oft Krämpfe nach 70 Minuten!Fußball: Durchtrainiert aber oft Krämpfe na

Eigentlich halte ich mich konditionell für mit am stärksten im Team. Trotzdem bekomme ich immer wieder früh in der 2. Halbzeit Krämpfe. Wie ist das möglich, was muss ich ändern. Dehnen in der Halbzeit? Magnesiumzufuhr steigern? Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?