Wiederholungsanzahl beim Bankdrücken ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zwecks Muskelaufbau muß der Muskel einem höchst möglichen Reiz ausgesetzt werden. Erfahrungsgemäß weiß man das das Gewicht so hoch sein sollte das pro Satz nur noch 6-10 saubere und langsame Wdhlg. mglich sind.

Du solltest das Gewicht so wählen, dass du bei maximaler Anstrengung 6-10 langsame und saubere Wiederholungen hinbekommst. Langsam heißt dabei ungefähr eine Sekunde hoch, eine Sekunde runter usw. Dies solltest du dann 3 mal wiederholen. Das ganze Training solltest du dann ca. 2 mal die Woche machen. Lg Urs

Muskeln werden am besten im sogenannten Hyperthrophietraining aufgebaut, d. h. 3-4 Sätze pro Übung mit 8-10 Wiederholungen. Das Gewicht so wählen, dass max. 10 saubere Wiederholungen gerade möglich sind.

Die Übungen langsam ausführen, d. h. 3-4 s hochdrücken, 1-2 s halten und wieder 3-4 s absenken.

Nach 2-3 Monaten kannst du für ein paar Wochen aufs Maximalkrafttraining wechseln, d. h. maximal 3-6 Wiederholungen bei entsprechend höherem Gewicht.

Was möchtest Du wissen?