Wieder in die D Jugend?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auf jeden Fall D-Jugend. Im Moment spielt er in einer eigentlich zu hohen Altersklasse, was man machen kann wenn zum Beispiel keine D-Jugend zustande kommt. Wenn es eine gibt, würde ich ihn auf jeden Fall dahin packen. Wenn er will kann er ja zusätzlich noch C-Jugend trainieren und auch spielen, Prio 1 sollte aber die D-Jugend haben.

Die Trainer haben natürlich ein Interesse daran, ihn in ihrer Mannschaft zu halten, gerade weil er ein Leistungsträger ist. Und es stimmt nicht, dass die D-Jugend nicht aufsteigen kann (vorausgesetzt die Verbandsordnung sieht es in der D-Jugend vor). Die C2-Jugend kann aber ziemlich sicher nicht aufsteigen, weil die Erste schon Landesliga spielt. Das Argument würde also eher dafür sprechen, deinen Sohn in die D-Jugend zu packen.

Ein weiterer Vorteil: Nächste Saison werden die Mannschaften wieder neu zusammengesetzt. Wenn der Trainer der C1 ihn schon kennt und gut findet, ist es einfacher, ihn dann in die C1 zu bekommen. Es spricht also alles dafür, ihn D-Jugend spielen zu lassen, wenn er es denn dann auch will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
seko38 09.12.2015, 14:34

Danke für deine Antwort.  So sehe ich es auch. 

0

Was möchtest Du wissen?