Wie wirkt sich zusätzliches joggen auf meine Fitness aus?

2 Antworten

Nur positiv! Du wirst eine bessere Kondition bekommen, sicher auch gut für die Figur. Nur wenn du nicht mehr abnehmen möchtest, würde ich im Fitnessstudio nicht soviele Aerobic-Kurse besuchen sondern eine Pump-Stunde mehr oder dafür an die Geräte. Ansonsten finde ich das joggen eine ideale Ergänzung zu jeder Sportart ist!

Jogging gehört zur Sparte des Ausdauersports. Richtig betrieben stärkt es dein Herz-Kreislaufsystem, erhöht dein Lungenvolumne und wirkt sich positiv auf deinen gesamten Stoffwechselhaushalt aus. Von daher ist ein Ausdauersport nur ratsam. Wenn dir das Joggen Spaß macht kannst du es zu deinen Trainingseinheiten im Studio hinzufügen. Je nach dem wie oft du joggen willst solltest du die Intensität deines Trainingsprogrammes etwas variieren um nicht in einen übertrainierten Zustand zu geraten. 2 Ruhetage in der Woche sollten schon drin sein um deinen Körper auch eine Regeneratiosnmöglichkeit zu bieten. In wie weit du damit dein Körpergewicht noch reduzieren kannst hängt stark von deiner Ernährung ab. Um Abzunehmen solltest du mehr Kalorien verbrauchen als du deinem Körper hunzufügst. Eine ausgewogene Ernährung ist hier schon ein Muss. Alleine schon um Kraft und Energievoll trainieren zu können. Deine Fitness wird sich über ein systematisches Lauftraining mit Sicherheit verbessern.

Was möchtest Du wissen?