Wie wirkt man dem Hohlkreuz/Rundrücken entgegen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Körperstruktur wird nicht durch Muskulatur, sondern durch Faszien zusammengehalten. Es gibt -> Faszientraining oder -> Faszientherapie , um Verbesserungen an der WS hervorzurufen. Muskeltraining bewirkt hier gar nichts. Falls du Interesse an Faszienarbeit hast, google die obigen Begriffe. Faszientraining zeichnet sich beispielsweise dadurch aus, dass die Übungen teils sehr langsam, sehr entspannt sind und immer die Spannkraft des ganzen Körpers einbeziehen. Faszientherapie ähnelt einer Massage, die aber ebenfalls sehr langsam durchgeführt und sehr tief in das Gewebe eindringt. Der Effekt von Faszienarbeit lässt sich gefühlt in etwa mit einer Mischung aus intensiver Sauna und Akkupunktur vergleichen. Grüße, Bodymotic

3

vielen dank :)

0

Ganzkörpertraining mit meinen Lieblingsübungen zum Muskelaufbau/Straffung?

Ich habe seit Oktober angefangen zuhause zu trainieren weil ich kein Gym Typ bin. Nach 3 Monaten Studio bin ich auch nicht mehr hin weil ich es viel lieber bevorzuge zuhause zu trainieren. Mir ist klar das dass Training mit eigenem Körpergewicht länger dauert zum Aufbau als im Gym. Ich habe immer mit YouTube Videos trainiert nun habe ich einen " GK Plan" erstellt mit 8 Übungen die ich gerne trainiere in Kombi mit meinen Hantelscheiben 2x 1,5 kg und 2x 1,25 kg:

3x15-20 Wiederholungen - 

KNIEBEUGEN (mit einen Rucksack gefüllt mit ins, 5,50 Hantelscheiben),

 BATMAN,

AUSFALLSCHRITTE (mit Gewicht an den Händen),

LIEGESTÜTZE, 

PLANK+Bein Heben,

SIT UPS,

ARME ANHEBEN (ich hebe den Rucksack mit den Gewichten),

BECKENANHEBEN (mit den Rucksack auf meinen Becken) und zum Schluss ein Bauchworkout von Sophia Thiel+ nach Lust und Laune ein BPP Workout oder nur Beine/Po

Wäre der Plan ok? Habe seit letzte Woche damit angefangen jeden 2. tag und mache hinterher ab und zu eine Cardioeinheit. Ich fange mit einer Übung an und mache die Sätze und gehe zur nächsten Übung ... Falls ihr Tipps habt würde ich mich auch freuen :)

...zur Frage

Verspannung (vermutlich durch Training) linke Schulter/Rücken. Was tun?

Hallo,

ich Trainiere im Studio und hab seit einer Woche Probleme (ich vermute mal eine Verspannung) am Rücken und in der Schulter gegend. Die Muskeln fühlen sich gestresst an. Leichtes brennen und ziehen. Zumeist zwischen Schulterblatt und Wirbelsäule - gelegentlich auch weiter seitlich etwa bei den Achseln (Lat?).

Ich vermute, dass meine Brust zu stark ist und die Schultern nach vorne zieht. Ich hatte das schon mal und war deswegen in der Physio. Könnte aber auch sein, dass ich zu schwer trainiert hab, da gerade Low Pulls genau dort wirken wo es weh tut.

Soll ich also verstärkt den Rücken Trainieren oder an der Brust etwas weg lassen?

Folgede relevanten Übungen sind gerade im Trainingsplan (alles an Kabelzügen - so Technogym Teile): Brust: Butterfly + Schrägbankdrücken Rücken: Low Pull + High Pull

Ich möcht nicht schon wieder zum Arzt oder in die Physio und lieber mal selber probieren, da meine Rückenprobleme im Studio wesentlich schneller besser wurden als durch Physio ;)

...zur Frage

Hohlkreuz oder Rundrücken?

Hallo, würde gerne eure Meinung hören, ist das im Bild ein Hohlkreuz oder Rundrücken oder sogar beides?

Hier der link zum Bild: http://www.bilder-hochladen.net/files/8qm7-4-jpg.html

...zur Frage

GK Trainingsplan bei Hohlkreuz und Rundrücken

Ich habe einen leichten Rundrücken sowie Hohlkreuz und leicht abstehende Schulterblätter einige Fragen.

Bei mir ist besonders der biceps femoris, die Gesäßmuskelatur sowie die Brust verkürzt. Hab auch rechts einen Plattfuß.

Hab mir einen Trainingsplan auf WKM Basis gedacht

in T1 - Kniebeugen - Bankdrücken - Rudern - Reserve Flys - Beinheben - L-Flys

in T2 - Kreuzheben - Klimmzüge - Schulterdrücken - Face pulls - Planke - Scapula Pushups

Ist der Plan so in Ordnung, besonders was das Beintraining betrifft. Welche Kreuzhebvariante wäre am besten geeignet und wären Frontkniebeugen eine bessere Lösung als die normale Kniebeuge?

Zuletzt wollte ich wissen wann und wielang ich dehnen sollte. An Trainingstagen intensiv dehnen denk ich mal ist nicht so gut. Hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Welche Muskulatur trainiert man um einem Rundrücken entgegenzuwirken?

Mein Rücken wird durch das viele Sitzen immer rundern, meine Freundin hat mich schon darauf hingewiesen dass ich einen runden Buckel wie eine alte Oma habe :D Dem möchte ich natürlich schnellstmöglich entgegenwirken, nicht nur mit Disziplin (aufrecht stehen & sitzen) sondern auch mit gezieltem Training meiner Muskeln. Welche Muskeln muss ich bei einem Rundrücken alles trainieren? Und wie trainiere ich diese Muskeln am Besten?
Bin für jeden Rat Dankbar!!!

...zur Frage

Wie kann man einem Rundrücken entgegenwirken

Könnt ihr mir sagen, ob es mittels Kraft- oder Gymnastikübungen möglich ist, einen Rundrücken etwas zu mildern? Oder ist da selbst nichts gegen zu tun und es muss über eine Physiotherpie laufen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?