Wie wirkt man dem Hohlkreuz/Rundrücken entgegen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Körperstruktur wird nicht durch Muskulatur, sondern durch Faszien zusammengehalten. Es gibt -> Faszientraining oder -> Faszientherapie , um Verbesserungen an der WS hervorzurufen. Muskeltraining bewirkt hier gar nichts. Falls du Interesse an Faszienarbeit hast, google die obigen Begriffe. Faszientraining zeichnet sich beispielsweise dadurch aus, dass die Übungen teils sehr langsam, sehr entspannt sind und immer die Spannkraft des ganzen Körpers einbeziehen. Faszientherapie ähnelt einer Massage, die aber ebenfalls sehr langsam durchgeführt und sehr tief in das Gewebe eindringt. Der Effekt von Faszienarbeit lässt sich gefühlt in etwa mit einer Mischung aus intensiver Sauna und Akkupunktur vergleichen. Grüße, Bodymotic

vielen dank :)

0

Hohlkreuz und Rundrücken beste Trainingsmethoden für zu Hause?

Hallo,

Ich habe neulich herausgefunden, dass ich ein Hohlkreuz und einen Rundrücken habe. Ich möchte diese beiden jetzt wegtrainieren, jedoch wollte ich mich erkundigen, was die besten Übungen dafür wären. Ich bin 16 Jahre alt, weshalb ich nicht ins Gym gehe. Heißt: Ich trainiere zu Hause. Die einzigen Trainingsgeräte, die ich noch habe, sind zwei Kurzhanteln.

Ich würde mich um schnelle Antworten freuen, da ich diesen Mist so schnell wie möglich loswerden will, da es unästhetisch aussieht und mein Rücken ziemlich weh tut.

Danke im Vorraus

Mfg

...zur Frage

Einseitiger Rundrücken, Hohlkreuz, Skoliose, hintere Beinmuskelverkürzung, Gangstörung

Alle diese Probleme treffen auf mich zu. Nun ist es knapp 1 Jahr her, dass ich mich hier angemeldet habe und hatte damals schon Fragen zu meinen Problemen gestellt. Und heute sitze ich immer noch vor dem Computer und nichts hat sich verändert.

Ich will nicht länger in meinem kaputten Körper leben. Ich war bei 3 Orthopäden und jeder sagte ich müsste etwas tun. Schwimmen wurde immer gesagt. Kann ich zum einen nicht und zum anderen habe ich eine Chlorallergie.

Im Internet werden so viele Übungen gezeigt, dass ich noch nie wusste, was eigentlich sinnvoll ist und was nicht. Und immer wird gesagt, man muss darauf achten, dass man dabei den Rücken gerade hält. Es ist bei mir aber einfach nicht möglich. Das was auf den Bildern zu sehen ist, ist meine natürliche Haltung. Zudem habe ich motorische Schwierigkeiten. In der Physiotherapie/Krankengymnastik wurden mir immer nur allgemeine Übungen gezeigt und nichts spezifisches, weil auf den Rezepten immer nur "Gelenkfunktionsstörung stand". Und nun frage ich mich, ob ich überhaupt noch einmal gesund werde und normal laufen kann. Das könnt ihr selbstverständlich nicht beantworten.

Einseitiger Sport und Krafttraining wurde mir auch untersagt. Dazu wäre aber ohnehin nicht fähig. Zudem habe ich das Gefühl, dass bei den Übungen im andere Beschwerden verstärkt wurden. Meine Frage ist nun, welche Übungen in meinem Fall überhaupt noch sinnvoll sein könnten. Ich bin mittlerweile selbst mit zu langem sitzen und liegen überfordert, was mir nicht einmal mehr einen ruhigen Schlaf ermöglicht. Solange ich nicht in die Öffentlichkeit muss, sind mir die Übungen mittlerweile egal.

...zur Frage

Probleme bei Liegestütz -> Gründe?

Hallo liebe Community,

habe nun damit begonnen einen Trainingsplan bzw. eine Art Workout-Plan zu verfolgen. In diesem sind Liegestütz mit integriert, welche mir bereits seit meiner frühen Jugend, also ab da wo Liegestütz irgendwo relevant wurden ein schmerzender Zahn sind.

Mein Problem bei Liegestützen ist, dass ich ab einer gewissen Anzahl an Wiederholungen immer im Rücken durchhänge, also eine Art Hohlkreuz bilde ( habe eine gesunde grade Körperhaltung und keine Schäden oder dergleichen am Rücken).

Meine Frage nun ist also: Wieso passiert das?

Habe mich bereits ein bisschen rumgehört und mir wurde gesagt, dass das an meiner RUmpfmuskulatur läge ( diese sei zu schwach oder zu untrainiert ). Sofern das stimmt ( für mich klingt es jedenfalls logisch ) würde ich noch fragen, ob mir jemand Übungen zur Stärkung dieser sagen könnte. Bin über jede hilfreiche Antwort glücklich! :)

Danke im Voraus! MfG, TimoVerr

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?