Wie wirken Sporen beim Pferd ?

1 Antwort

Zusätzlich zu den schon oben genannten Wirkungsweisen, sollte der Sporen bzw. der Schenkel das Hinterbein immer wieder aktivieren um die Bewegung von hinten nach vorne zu erhalten. Der Sporen ist eine Art verlängerter Schenkel um die Aktivierung zu erleichtern. Viele machen den Fehler und benutzen dafür die Gerte, die dafür jedoch nicht eingesetzt werden sollte.

Was möchtest Du wissen?