Wie wird und wo wird angefallenes Laktat im Körper abgebaut?

1 Antwort

Laktat wird zu einem Großteil vom Herzmuskel verbraucht, er bezieht aus dem Laktat seine Energie. Der andere Weg ist die Glukoneogenese in der Leber, hier wird das Laktat wieder zu Glucose bzw. Glykogen aufgebaut und in der Leber gespeichert.

was passiert im körper wenn man über das limit läuft( z.b.400,800 oder 1500m-läufe)?

hallo, bei den oben gennnten läufen wo ja viel laktat gebilet wird, und die dazu noch sehr sehr hart sind, was passiert wenn man sich mit oder ohne doping zu "aufputscht" und motiviert dass man einfach alle schmerzen ignoriert und einfach weiter sprintet, weils z.b. das olympia finale ist?beim marathon lauf gehen die energiereserven ja zuneige und man kippt um weils an allem fehlt. aber wie siehts bei den läufen unter laktatanhäufung aus? ist es überhaupt möglich mit einer bestimmten konzentration an laktat im blut überhupt weiter zu laufen? sind die schmerzen dann nicht einfach viel zu groß? was passiert also genau im körper, kreislaufschock oder so? hab mal was von einem laktatschock gehört, weiß aber nicht was das heißt. kann das auch den profis passieren? schomal danke:)^^

...zur Frage

Merkt man es, wenn der Laktat-Steady-State beim Joggen erreicht ist?

Hallo, wenn genau so viel Laktat produziert wird, wie Laktat abgebaut wird, etabliert sich ja der sogenannte Laktat-Steady-State. Merke ich beim Joggen, wenn dieser Zustand erreicht ist? Wie merke ich das?
Soll ich dann genau in diesem Tempo weiterjoggen? Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Laktat als Mittel zur Gefäßneubildung?

Laktat ist ja eigentlich ein sehr sehr gutes Produkt, was unser da herstellt. Hab da jetzt mal gehört, dass Laktat die Gefäßneubildung anregt!! Stimmt das?

...zur Frage

Hilft Kapalabhati wirklich Laktat abzubauen und die Regeneration zu beschleunigen?

Kann man mit Kapalabhati wirklich Laktat abbauen und die Regeneration zu beschleunigen?

...zur Frage

Wieso fällt auch im Ruhezustand (ohne jegliche Belastung) Laktat an?

Hallo ihr. Der Ruhe-Laktat-Wert liegt bei jedem Menschen bei ca. 1mmol/l, also auf jeden Fall nicht bei 0,0mmol/l!!! Aber wieso? Wieso fällt immer Laktat an bzw. wieso ist im Blut zu jeder Zeit Laktat messbar?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?