Wie wird man Routen-Schrauber in einer Kletterhalle?

1 Antwort

Liebe Michelle, ich könnte mir vorstellen, dass bei diesem Job vor allem Vitamin B eine große Rolle spielt natürlich neben jahrelangen Klettererfahrungen. Leute, die oft in einer bestimmten Halle klettern und den Besitzer dadurch kennen haben bestimmt größere Chancen. Der Schrauber sollte zudem die Routen auch selber klettern können (von der Schwierigkeit her).

Welche praktischen Fähigkeiten braucht man bei der Platzreifeprüfung?

Um in Deutschland auf allen Golfplätzen spielen zu können, braucht man ja die Platzreifeprüfung. Ich möchte diese gerne im kommenden Jahr machen, und will mich darauf gezielt schon jetzt vorbereiten. Bei der Platzreife muss man ja sowohl praktische Fähigkeiten im Golf beherrschen, als auch ein umfassendes theoretisches Golfwissen besitzen. Jetzt würde mich mal interessieren, was man dazu an praktischen Fähigkeiten können muss?

...zur Frage

Wie warm ist es zum Klettern in Finale Ligure im Herbst?

Gibts dort viele sonnige Felsen oder steht man die meiste Zeit im Wald? Welche Exposition haben die Felsen so? Mich interessieren vor allem Routen so um 6a/6b.

...zur Frage

Sollte man schwierige Routen eher am Ende oder am Anfang klettern?

Wenn man mehrere Stunden in eine Kletterhalle geht, sollte man dann schwierige Routen eher aufs Ende legen oder die Kraft, die man am Anfang noch hat dafür ausnutzen?

...zur Frage

Wie lange hält ein Kletterseil in einer Kletterhalle?

Würde mich mal interessieren, wie lange ein Seil in der Halle "überlebt"? Die werden ja schon sehr häufig benutzt.

...zur Frage

Energiebereitstellung beim Klettern?

Wie sieht denn gewöhnlicherweise beim Klettern die Energiebereitstellung aus? Das würde mich mal interessieren.

...zur Frage

Was ist die nötige Menge von Nahrungsergänzungsmitteln?

Hallo,

seit einer Weile nehme ich bereits Vitamit D3, K2 und B12 zu mir ...

Meine Frage bezieht sich jetzt aber vielmehr auf Nährstoffe, die ich zu mir nehmen möchte, weil ich Ostechondrose etc. im Halswirbel diagnostiziert bekommen habe. Es geht insbesondere um diese Nährstoffe enthaltenden Mittel wie

  • Ackerschachtelhalm
  • Glucosamin
  • Chondroitin
  • Kollagen

Mal angenommen, ich würde über die normale Nahrungszufuhr nichts von den darin enthaltenen Nährstoffen aufnehmen (allerdings bin ich kein Vegetarier):

1) Kostenfrage/Gesundheitsfrage: Wieviel von diesen Stoffen braucht jemand, der 85 kg wiegt, 193 cm groß ist und 3/Woche a 2-3 Std. Badminton bzw. Speedminton spielt?

2) Gesundheitsfrage: Gibt es bei Überdosierung ein Problem (Ablagerung etc.) oder werden diese Stoffe bei Deckung des Bedarfs einfach ausgeschieden? 

Ich habe gerade Tabletten, die pro Tageszufuhr folgende Mengen unter anderem folgender Stoffe enthalten:

  • Glucosamine: 1000mg
  • Chondroitin: 900mg
  • Kollagen: 1200mg

Danke für eure Antworten im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?