Wie wird man richtig Schnell/Laufen ?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie einige User hier schon Deine Frage beantwortet haben ist erst einmal zu überlegen für welche Strecken Du schneller werden willst. Sprinter trainieren anders als Steckenlangläufer. Ich trainiere mit den Triathleten und mit den Sprintern. 1x die Woche haben wir alle die Grundlagen Ausdauer Training und laufen einen Dauerlauf von 90 Minuten durch die Wälder. 2x die Woche trainieren wir Tempoläufe und Sprintläufe, machen Mattensprünge um die Sprungkraft zu stärken und gemeinsames Krafttraining. Die Tage, an denen wir nicht gemeinsam trainieren, macht jeder sein eigenes Ding. Da gehe ich meistens noch zusätzlich Laufen - auf Ausdauer. Die Sprinter dagegen bekommen noch weitere Sprinteinheiten und Krafttraining. Wenn die losrennen, sehe ich nur noch Staubwolken, aber wenn wir alle mal einen 6 km Lauf absolvieren, ist der eine oder andere bei 3 km an seinen Grenzen, während ich da so richtig in Fahrt komme. Also solltest Du erst wissen für welche Sportart der Leichtathletik - Sprint oder Langstrecke - und dann trainierst Du auch richtig.

Erst mal musst du an Deiner Grundlagen Ausdauer arbeiten, d.h. öfter laufen und längere Strecken. Dann solltest Du Tempoläufe und Fahrtenspiele einbauen um die Sprintfähigkeiten zu trainieren.

Wie schnell und welche Strecke? Das ist wohl keine Frage die man optimal beantworten kann. Wie schnell auf welcher Strecke-10 000m oder 50m? Das sind ganz unterschiedliche Trainingspläne, die man anwendet.

Du musst oft laufen gehen! (bei mir hat es geklapt)

Indem du übst. Ich bekomm auch nur den Ansporn wenn gegen mich einer rennt. Da man einfach gewinnen will xD Wenn ich alleine sprinte bin ich eher langsam. Aber es ist reine Muskelaufbau/Übungssache.

SOOOOO ein Schmarn!!!!

0

Hi,

nur die Uebung macht den Meister. aber auch pausen machen damit die Muskeln sich auch entspannen können.

Also wie im Lied: Lauf Jäger lauf!

Was möchtest Du wissen?