Wie wichtig ist ein guter Aufschlag im Volleyball?

2 Antworten

Man kann beim Volleyball durchaus mit dem Aufschlag einen gewissen Druck auf den gegner ausüben. Denn je wirkungsvoller ein Volleyballaufschlag ist, desto schwieirger wird die Ballannahme für die Gegner (vielleicht gibt es auch Missverständnisse bei der Ballannahme und der Aufschlag führt gleich zum Punkt), und das Zuspiel für den Steller wird schlechter, womit auch der gegnerische Angriff dann auch schlechter wird. Ein guter Aufschlag ist also schon sehr wichtig.

Je höher das Niveau des Spiels ist, desto wichtiger wird der Aufschlag, da man sonst den Ball gleich wieder um die Ohren bekommt (Stichwort Sideout). Deshalb gehen die Profis im Prinzip auch immer 100% beim Aufschlag. In der untersten Ligen kann man ein Spiel fast alleine durch guten Aufschlag gewinnen. Dazwischen (etwa Bezirksklasse/Landesliga) ist der Aufschlag meines Erachtens nicht spielentscheidend.

Wie werde ich Volleyball Profi?

Hallo!

Ich bin jetzt schon seid längerer Zeit beim Volleyball Training dabei und es macht mir echt Spaß! Ich würde es auch gerne 'professionell' spielen, z. B. Landesmeisterschaft. Aber ich habe Angst, dass ich zu klein ( Mädchen, 13, 1,60 cm) bin oder ich zu schlecht bin. Manchmal auch, dass man nicht entdeckt werden kann. Was muss ich also tun, um weiter aufzusteigen?

...zur Frage

Wann liegt beim Squash eine Behinderung vor, und wann wird Let gespielt?

Was genau ist beim Squash eine Behinderung, und in welchen Fällen wird der Ballwechsel wiederholt, oder es gibt sogar einen Punkt für den Gegner. Die Regeln sind da scheinbar gar nicht so einfach...

...zur Frage

Schmerzen im Ellenbogen beim Aufschlag und Slice!?

Hallo zusammen,

leider kämpfe ich jetzt seit mehreren Monaten schon mit Schmerzen im Ellenbogen, genau Im Gelenk. Diese treten aber nur beim Tennis beim Aufschlag oder beim Slice auf, also bei Schlägen die stark in die Streckung des Armes gehen. Bei allen anderen Schlägen habe ich überhaupt keine Schmerzen.

Die erste Vermutung war Golferarm, aber dafür ist der Schmerz eigentlich zu deutlich an einem Punkt und bei Überstreckung entstehen auch keine Schmerzen. Schleimbeutel wurde auch ausgeschlossen, da keine Schwellung vorhanden ist.
Habe jetzt einige Besuche bei Ärzten, Physios und Chiropraktikern hinter mir und bin echt verzweifelt....vielleicht gibt es hier den ein oder andere mit ähnlichen Problemen oder guten Tipps?
Vielen Dank vorab.
Volker

...zur Frage

Warum wird im Volleyball nach einem Aufschlaggewinn die Ausfstellung rotiert?

Wenn eine Mannschaft den Aufschlag zurück gewinnt, müssen die Spieler um eine Position weiterrücken. Ich habe aber von einem Volleyballspieler gehört, dass nach dem Aufschlag, alle Spieler wieder in ihr urspüngliche Position zurück gehen. Stimmt das? Wenn das so ist frage ich mich wozu dann eigentlich rotiert wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?