Wie wichtig ist die Reihenfolge bei einer Trainingseinheit (2er Split)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das spielt keine große Rolle.....

Das Abwechseln der Übungen wird einerseits gemacht, damit der erste Muskel wieder etwas Kraft tanken kann (bzw. die Hilfsmuskeln) und andererseits, um durch die Bewegung des Antagonisten einen höheren Reiz zu setzen.

An sich widersprüchlich und deswegen funktionieren beide Wege!

Im Grunde reicht auch eine einzige Übung aus um den Trainingsreiz zu setzen, wenn Du hart genug trainierst.

Ich find den Trainingsplan so gut! Deine armstrecker können sich zwischenzeitlich ausruhen, damit Du nach der Brust auch noch die Schulter trainieren kannst, usw.. Find ich genau richtig.

Du kannst Dir in ein paar Monaten nochmal einen anderen Plan besorgen. Es gibt für Fortgeschrittene ein paar ganz brauchbare Ideen und Trainingsprinzipien. Da wird dann z.B. mit gezielter Vorermüdung von Muskeln gearbeitet, damit andere Muskeln in der Folgeübung intensiver ackern müssen. Da spielt die Reihenfolge dann eine wichtige Rolle. So erstmal nicht....

Danke für die Antwort. Super, dass du gleich beide Fragen gut beantwortet hast =)

0

Was möchtest Du wissen?