Wie wichtig ist Ballsport für Kinder ?

2 Antworten

Ich finde, dass Ballsportarten eine wichtige Rolle bei der körperlichen Entwicklung spielen, besonders bei der Koordination, aber natürlich auch für Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Beweglichkeit. Andererseits ist die soziale Komponente bei Mannschaftssportarten natürlich für die Kindesentwicklung sehr wichtig.

ok Danke. Würdest du eine bestimmte Ballsportart besonders empfehlen?

0

Es geht weniger um die Wahl einer bestimmten Ballsportart, als um ein kindgerechtes Balltraining. Kinder sollten ca. bis zum Alter von 12 Jahren möglichst vielfältige Erfahrungen im Umgang auch mit verschiedenartigen Bällen machen. Die Spezialisierung auf eine Ballsportart sollte also erst spät erfolgen oder immer nur in "Häppchen" ins Kindertraining einfließen. Das hat mehrere Vorteile: 1. Die Kinder bleiben (hoffentlich) länger dabei, weil das Training abwechslungsreich ist und viele spielerische Elemente hat. 2. Es hat sich gezeigt, dass Kinder nach so einer grundlegenden Ballschule ein besseres Ballgefühl entwickeln und damit die spätere Spezialisierung leichter fällt. Also: eigentlich egal, ob Fussball, Volleyball, Handball oder Hockey - das Training muss nur gut gemacht sein

Was möchtest Du wissen?