wie werde ich meine dicken oberschenkel los ?

2 Antworten

Ich war auch immer sehr verzweifelt. Erst recht wenn jemand gesagt hat es wäre Veranlagung. Ich muss sagen da ist was dran. Troztdem kann Sport deinen Körper sehr beeinflussen. Und wenn du viel Ausdauersport machst, und natürlich ausgewogen isst, dann nimmst du auch ab. Und wenn du viel läufst und eher mit Fitnesstraining Arme und Oberkörper trainierst, Bauch und Rückenübungen machst, dann kannst du deinen Körper schon definieren. Laufen hat mir bei den Beinen am besten geholfen.

Hi Nadiene, erst einmal darfst du nicht gleich alles soo schlimm sehen. Versuche trotzdem stolz und erhobenen Hauptes herum zu gehen. Damit du deine Oberschenkel im Umfang reduzierst würd ich meinen: Strecke sie!! Was soviel heißt wie: He Mädel du bist doch noch im Wachstum, da kann sich noch ne ganze Menge verändern. Aber du mußt schon ein wenig nachhelfen. Bewegung in aller größtem Ausmaß ist da schon wichtig. Lege deine tgl. Wege mit dem Fahrrad oder zu Fuß zurück. Versuche Abends auch mal ein Stück zu laufen. Gehe auch schwimmen. Jetzt aktuell gehe in die Eishalle und laufe Schlittschuh! So wie Sportella schon sagt, pass auf deine Ernährung auf. Meide die süßen Verlockungen auf den Punschständen. Was du jetzt brauchst sind Vitamine, - keine Burger's, Obst - keine Pommes, Stufen steigen - keine Chips. Mineralwasser mit Apfelschorle - keine Cola. Noch eins: zeig deinen Freunden wie du dich veränderst, sei stolz auf das was du tust. Sei geduldig. In einem Tag wirst du nicht zur Heidi Klum.... aber mit Ehrgeiz und Fleiß wirst du alles erreichen können. Alles gute. Grüße aus Thalheim, Chris.

Was möchtest Du wissen?