Wie werde ich in Volti besser?

0 Antworten

Voltigieren vor dem Reitunterricht ?

Die Tocher meiner Kollegin würde gern mit dem Reiten anfangen, allerdings kennt sie sich nicht wirklich mit Pferden/Reiten aus, genauso wenig wie ich. Allerdings habe ich einmal gehört, dass Voltigieren ein guter Einstieg sei. Kann ich ihr das so weitergeben ? Lieben Gruß leeroy

...zur Frage

Ist beim Snooker-Turnier ein Dresscode Pflicht ?

Eigentlich sehen die Spieler ja doch alle recht ähnlich aus: weißes Hemd, Weste, schwarze Fliege. Ist das Pflicht oder einfach guter Stil ? Außerdem habe ich letztens einen Spieler ohne Fliege gesehen?

...zur Frage

wie bekomme ich die galopp hilfe hin???

ich reite schon seit mindestens 3jahren (mit zwischen pausen) zurzeit bin ich in einem auslandsprojekt in lettland und mache hier ein langzeitpraktikum im Reitstall! die pferde sind keine schulpferde und werden nicht regelmäßig bewegt viele sind sehr schreckhaft und immer nervös beim reiten was mich auch ein bisschen einschüchtert!

ich habe ein problem mit dem angaloppieren , in deutschland war ich in einer reitschule und die meinten das ich mein äußeres bein nach hinten nehmen und andrücken soll und mit dem außen zügel (im rechtsgalopp) dem pferd ein zeichen geben .......das probiere ich jeden tag wenn ich auf dem pferd sitze aber das pferd kommt nur in den schnellen trab und erst wenn ich sehr stark weitertreibe in den galopp mhh irgendwas mache ich falsch.....es wäre schön wenn ihr mir ein paar tipps ,ratschläge geben könntet

ps; in dem lettischen reitstall gibt es keine reitlehrer einfach nur stallarbeiter sonst nichts!!!

liebe grüße josi

...zur Frage

Ist folgende Dehnstellung gut?

Ich bin jetzt seit rund 4 Wocheb beim Kickboxen. DOrt habe ich erst mal gemerkt, was mein Körper kann.

Mittlerweile bin ich deutlich fitter und gelenkiger gewurden, allerdings gibt es bei und 2 Dehnstellung, bei denen ich mir nicht sicher bin ob sie wirklich gut sind.

Die erste müsst ihr euch so vorstellen: _

Der Linke Strich ist das linke Bein, der rechte, das Rechte. Es ist zwar eher wie ein V, avber wurscht. DIe Deine werden dann von einem Partener so weit auseinander gedrückt, wie die Schmwerzgrenze es erlaubt. Das halten wir 10 Minuten. Danach wird noch 1 Minute immer weiter gedrückt, bis sie abgelaufen ist.

Ist das eine gute Dehnstellung, die wirklich estwas bringt?

Nun zur 2.. Diese wird dirket danach ausgeführt!

Man hat ein Bein auf dem Boden, dass andere liegt auf der Schulter des aufrecht-stehenden Partners auf. Das aufliegende wird nun immer weiter hochgedrückt, bis der Partener stopp sagt. Danach noch ein Stück weiter, dann ist gut.
Die Leute dort machen das halt schon ewig, und bekommen bei der ersten Übung das Bein in den Überspagat, und bei der Zweiten so hoch, wie der Partner es drücken kann. (Parner steht, hat Arme hoch und drückt das Bein)

was haltet ihr davon.

...zur Frage

Mit welchem Alter mit dem Voltigieren beginnen?

Sollten die Kinder vor dem Voltigieren auch Reitunterricht nehmen oder ist es ohnehin besser vorher zu voltigieren? Ab welchem Alter können Kinder mit dem Voltigieren beginnen?

...zur Frage

Sind stehende Kick-Backs am Kabelzug o.k. für den Rücken?

Sind stehende Kick-Backs am Kabelzug o.k. für den unteren Rücken? Ich habe immer Angst ins Hohlkreuz zu kommen. Wie weit darf ich mein Bein zurückziehen? Wie kann ich das Hohlkreuz vermeiden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?