Wie werde ich ganz schnell eine Zerrung los ?

1 Antwort

auf keinen fall dehnen oä, das verschlimmert das ganze. du solltest die stelle mehrmals täglich mit einer sportsalbe einschmieren und die salbe richtig einmassieren. außerdem hilft wärme immer gut (zb in form von diesen körnerkissen).

9

... und ich würde die gezerrte Muskelpartie auf jeden Fall schonen, und ihr absolute Ruhe gönnen. Gute Besserung!

0

Immer wieder Muskelfaserriss im Oberschenkel. Was mache ich falsch? Vorbeugung?

Hallo zusammen,

ich habe mir heuer bereits 2 mal einen leichten Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen (kurzer stechender schmerz). Am Sonntag hat es mich dann ohne Vorankündigung am linken Oberschenkel erwischt.

Mein Fitnesszustand ist eigentlich sehr gut. Ich bin fast immer 2x die Woche im Training, Sonntag spiele ich immer über 90 Minuten.

Die Verletzung passiert mir immer erst in der 2. Halbzeit. Einmal 50. Minute, 75. Minute, und 85 Minute. Ich muss dazusagen dass ich auf der Außenbahn spiele, und sehr viele lange Sprints mache. Der Riss kommt dann meistens bei einer schnellen Bewegung/Richtungswechsel etc.

Auf dem rechten Oberschenkel habe ich mich jetzt die letzten Spiele mit Kinesotape tapen lassen, was anscheinend ganz gut geholfen hat, aber jetzt kams eben auf der linken Seite. Ich kann ja nicht meinen ganzen Körper tapen ;-).

Was mache ich falsch? Kann man irgendwas vorbeugend tun?

Vielen Dank für eure Antworten

mfg

Manuel

...zur Frage

Wie unterscheidet man zwischen Verhärtung,Muskelfaserriss und Zerrung?(betrifft Oberschenkel hinten)

Kann mir jemand sagen was der Unterschied ist zwischen einer Verhärtung, Muskelfaserriss und Zerrung?? Welche Symptome treten bei diesen 3 Verletzungen auf?

Ich habe einen Schmerz im linken Oberschenkel. Habe diesen in einem Fussballspiel zugezogen in der 85. Minute bei einem abrupten Halt, habe sofort aufgehört zu spielen und danach ein leichtes stechen gespürt, konnte aber trotzdem noch laufen. Habe danach 5 Tage Pause gemacht und gestern wieder ein Fussballmatsch gespielt. Nach ca. 10 Min. ist dieser Schmerz wieder aufgetaucht, allerdings wurde er nicht grösser. Dadurch habe ich die Partie mit ca. 70% de Leistungsvermögen zu Ende gespielt. Was soll ich nun tun?? Was könnte dies für eine Verletzung sein?

...zur Frage

Scherzen beim Sport Aussenband Knie/hinterer Oberschenkel !

Hallo zusammen,

bei einer Trainingseinheit im Januar hatte ich danach Schmerzen am hinteren/unteren Oberschenkel. Daraufhin habe ich 4 Wochen pausiert(lt. Arzt eine Zerrung) und danach die Woche auch nur lockker Fahrrad gefahren.

Danach konnte ich 2,3 Trainingseinheiten(Feldhockey) beschwerde frei absolvieren nur als wir dann in die Vorbereitung gingen und die Belastung sehr hoch war fingen die gleichen Schmerzen wieder an. Ich glaube nicth das es eine Zerrung war bzw. ist. Die Schmerzen treten nur auf wenn ich das Bein über eine lange Zeit belaste oder mich sehr schnell Bewegen will(Sprint). Es ist dann ein stechender Schmerz, höre ich aber auf mit dem Training ist es eigentlich direkt weg und ich spühre es nicht mehr. Ich habe keine Einschränkungen oder Schmerzen beim gehen oder anwinkeln des Beines.

Egal wie gut ich mich warm mache es kommt immer wieder ;( Der Schmerz liegt in etwa in der Kniehöhle richtung oberschenkel aussen. ich habe auch ein bischen das Gefühl das es vielleicht was mit dem Aussenband ist, aber müsste es dann nicht immer wehtuen ?

Unsere Saison steht kurz vor der Tür und ist brutal wichtig. Ich kann auf ca. 80% spielen aber das ist ja nciht der sinn der Sache.

Einen Arzt Termin habe ich erst am MONTAG (hoch lebe der Kassenpatient ohne AKUTEN Schmerzen)

Kann mir vielleicht jemand sagen was ich machen kann oder was Hilft ?

Gruß JERE

...zur Frage

Was macht man am besten gegen eine Bauchmuskelzerrung?

Hab mir vor zwei Tagen beim Sportln eine Bauchmuskelzerrung zugezogen. Habt ihr irgendeinen speziellen Tipp, was man am besten tut, damit man die Zerrung möglichst schnell wieder heilt?

...zur Frage

Muskelzerrung vorbeugen / durch Muskelaufbau

Hallo, habe mir beim letzten Fusballtraining eine Zerrung im hinteren Oberschenkel zugezogen. Durch mehrere verschiedene Verletzungen / Schmerzen in den letzten Jahren habe ich immer nur sehr sporadisch Trainieren können.

Meine Fragen: - Istr es möglich das die Zerrung durch zu wenig Training begünstigt wurde? Kann man einer Muskelzerrung vorbeugen wenn man regelmäßig Muskeltraining macht? - Wenn ja, welche Übungen für den Oberschenkel sind hier zu bevorzugen, Kohle und Zeit für Fitnessstundio sind leider nicht vorhanden.

...zur Frage

adduktorenzerrung auskuriert?

Hallo, Vor ein paar wochen hab ich mir eine adduktorenzerrung zugezogen (ich spiele Vereinsfussball). Ich war bei der krankengymnastik bis letzte woche, da wurde mir gesagt ich könnte ab diese Woche es mit dem fussball versuchen. Gestern im Training kam wieder das Brennen im oberschenkel dass ich immer wieder beim fussball hatte. Da war es nur bei schnelleren sprints und wenn ich fester auf dem ball geschossen hab. Gestern war es auch bei nicht so hohen tempo der fall. Beim auslaufen hatte ich in beiden oberschenkeln bis an den knien ein brennen an verschiedenen Stellen auf einmal. Schwer zu erklären, ein paar sekunden lang war es wie funken in den beinen, ich vergleich dass mal mit einem Feuerwerk wo in millisekundentakt die funken fetzen. Meint ihr ich sollte beim laufen, joggen, schwimmen bleiben und fussball, tennis und solche sportarten mit schnellen bewegungen eine zeit lang lassen? Ich war schon bei 5 ärzten wegen dieses brennen im oberschenkel und dieses Ziehen im Leistenbereich, aber da hab ich keine lust mehr drauf momentan. danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?