Wie werde ich Ballmädchen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein - das geht nicht nur über "Beziehungen" ! Du kannst Dich bei Turnierveranstaltern melden und Dein Interesse bekunden. Suche am besten mal Turniere über die Homepage Deines Tennisverbandes heraus - und frage beim Veranstalter nach, ob z.B. für das Finale Ballkinder gesucht werden. Du kannst auch beim zuständigen Tennisverband (auch per Mail oder telefonisch) nachfragen, ob es Möglichkeiten und Einsatzturniere gibt. Ich habe selbst schon Turniere organisiert und bin den Kindern und Jugendlichen quasi "hinterhergelaufen", um sie dazu zu überreden. Insofern wird man sich an anderer Stelle über Euer Engagement freuen.

Verletzung des Schlagarms beim Tennis

Ich habe kürzlich mit dem Tennisspielen angefangen, das heißt zunächst habe ich erst einmal versucht die Schläge richtig einzuüben beim Spielen gegen die Wand (und as teilweise intensiv).

Beim ersten Mal hatte ich starken Muskelkater, der sich nach zwei Wochen auskuriert hatte. In der Folge hatte ich dann keine Probleme mehr. Zuletzt schien ich mich dann wieder einmal übernommen zu haben, denn etwa 2 Stunden nach dem Üben stellten sich starke Schmerzen im Schlagarm ein bei den leichtesten Bewegungen und Anheben von Sachen. Selbst nach eineinhalb Wochen ist der Arm bei Belastungen ziemlich eingeschränkt.

Ist dies ein gängiges Symthom bei Anfängern und was könnte genau mit meinem Arm passiert sein? Sollte ich möglichweise einen Artzt aufsuchen? Ist ein spezielles Aufwärmtraining (besonders für den Schlagarm) vor dem Spielen zu empfehlen?

Es wäre schön, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

Gruß, MoonCreek

...zur Frage

Welcher Hartplatz ist der schnellste der ATP Masters 1000 Events?

Hi, schaue mir gerade die Liste der Masterssieger der letzten 15 Jahre an. Siehe hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Sieger_der_Masters-Turniere_im_Tennis_(Einzel)

Dabei fällt auf, dass von den Top 3 der letzten Jahre (Djokovic, Nadal, Federer) z.B. Federer in Cincinnati bereits 6 mal gewonnen hat! Bei den anderen Masters auf Hartplätzen war er weniger erfolgreich. Nadal hat in Cincinnati erst einmal in 2013 gewinnen können. Um es noch deutlicher zu machen noch einen Blick auf die Grand Slams. Djokovic ist gerade in Australien nahezu unbesiegbar, da Plexicusion anscheinend ein sehr sehr langsamer Hartplatz ist.

Naja, jedenfalls würde es mich mal interessieren wie man die Hartpläze unterscheiden kann nach Geschwindigkeit. Manchmal merkt man es ja auch beim zusehen, dass manche hartplätze fast schneller sind als Rasen.... und andere nahezu langsamer wie Sand (siehe Australian Open und Australian open series... ) freue mich auf eine rege Diskussion :)

...zur Frage

was bringt es für tennis wenn ich 10-20 min seilspringe?hab schon viel gehört dass seilspringen gut

fürs tennis ist ,aber warum?wie lange sollte ich es machen?

...zur Frage

Was ist schneller beim Tennis, Rasen oder Hardcourt?

Ich möchte mal auf einem richtigen schnellen Belag Tennis spielen, was ist schneller Rasen oder Hardcourt und wieso?

...zur Frage

Tennissaite reißt oft an der Oese - was tun?

DIe Saite reißt bei mir oft oben an den Oesen ab... sind die zu scharf evtl, was kann ich machen? Denke das Probleme haben mehr Spieler, was tut ihr dagegen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?