Wie wedelt man mit Carving Ski?

0 Antworten

Kann man mit Carving-Ski auch uneingeschränkt klassisch fahren?

Kann man das uneingeschränkt sagen bzw. welche Technik leidet unter dem Carver?

...zur Frage

Kann man mit kürzeren Carving Ski besser fahren?

Ich bin 1,77m groß und wiege 57kg. Momentan habe ich meine alten 145cm Ski. Sind die zu klein bzw. wäre es besser neue zu kaufen (155cm vielleicht)? Ist es schwerer mit zu "kleinen" Skien zu fahren? Ich habe irgendwo gelesen, dass es mit kleineren Ski leichter zu fahren ist, stimmt das? Bitte um Antwort :)!

...zur Frage

Welchen Alpinski könnt Ihr empfehlen?

Zu mir: 29 Jahre, 1,75 m 73 kg sehr sportlicher gut trainierter Skifahrer mit guter Technik Habe damals auf einem Völkl P10 1,90 Ski meine Technik erlernt. Das war ein Riesenslalomski mit dem ich sehr gut zurecht gekommen bin. Allerdings machen mir die Carver heute auch viel Spaß. Bin 2006 einen Völkl Racetiger GS Taillierung 102 - 63 -89 170 cm gefahren. Von diesem Ski war ich begeistert. Heute möcht ich mir einen neuen Ski zulegen und habe nun nach intensiver Recherche 3 zur Auswahl: Völkl Racetiger SL 168 cm 119 – 66 –102 Slalom-Racecarver Völkl Tigershark 8 feet 168 cm 115 – 69 – 100 All Mountain Ski Völkl Racetiger GS 170 cm 112 – 68 - 96 Racecarver Bei dem Völkl Racecarver fehlte mir ein bisschen die Allroundfähigkeit und Drehfreudigkeit in wechselnden Schneebedingungen weil es ja doch ab und zu mal in den Tiefschnee geht. Der Ski will ja auch kompromisslos geheizt werden. Einfach zu wenig Auftrieb. Die meiste Zeit wird jedoch auf präparierten Pisten am Limit (Speed/Kurvenlage) gecarvt was das Zeug hält. Tendieren tue ich derzeit zu dem Völkl SL da er sicher durch die Taillierung drehfreudiger ist als der Tigershark.und dennoch Laufruhe verspricht. Welchen Ski würdet Ihr mir empfehlen und was haltet Ihr von Power Switch?

...zur Frage

Gibt es eine Empfehlung für die Gesamt-Standhöhe bei Carving Ski

Da ich im Keller neue Carver stehen habe auf die noch eine Bindung muss, habe ich mich ein wenig mit dem Thema Bindung beschäftigt. Es soll eine Marker-Bindung werden. Bei den Bindungen ist jeweils die Bindungs-Standhöhe angegeben, 19mm ohne Platte, 31mm mit integrierter Bindungsplatte. Jetzt kommt ja noch der Ski und der Skischuh dazu. Meinen Fahrstil würde ich eher als klassisch bezeichnen, bzw. im Allround-Carve-Bereich ansiedeln. Welche Gesamtstandhöhe ist denn da zu empfehlen? Ich komme auf ca. 50 - 60mm. Gibt es da so etwas wie Richtwerte?

...zur Frage

Welche Möglichkeiten gibt es, die Ski zu sichern?

Welche Möglichkeiten gibt es, die Ski zu sichern, wenn sie z.B. vor einer Hütte stehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?