Wie wechselt man das Kettenblatt bei einem Rennrad!

1 Antwort

Das Wechseln der Kettenblätter ist an sich kein Problem. In der Regel sind die Kettenblätter mit Imbusschrauben an der Kurbel befestigt. Die Kette würde ich abmachen bzw. vom kleinen Kettenblatt vosichtig herunternehmen, so das die Kette auf der Trettlagerachse liegt. Du brauchst die Kette also nicht zu öffnen. Dann löst du die Imbusschrauben ( sind in der Regel 5 Stück ) die sich vorne befinden und nimmst das große Kettenblatt ab. Du mußt nur sehen das dir das kleine Blatt, was ja ebenfalls über die 5 Schrauben befestigt ist nicht heunter fält. Dann wechselst du das große gegen das neue Kettenblatt aus und setzt die Imbusschrauben wieder ein. Es kann sein, das der Umwerfer einen kleinen Tick tiefer sitzen muß, aber du siehst ja ob die Kette vorne problemlos auf die Kettenblätter wechselt.

Was möchtest Du wissen?