Wie wärme ich mich am Besten für eine Krafttrainingseinheit (Füße) auf?

1 Antwort

Am besten auf dem Laufband, Fahrrad oder Crosstrainer. Ca. 10-20 min. leichtes laufen oder radeln ist ok. Dann würde ich noch leicht vordehnen. Das mache ich meistens, auch wenn viele heute meinen, dass wäre unnötig. Aber ich fühle mich dadurch einfach besser und habe dann auch das Gefühl richtig durchblutet und gut beweglich zu sein.

Danke schon mal, aber was genau heißt "Vordehnen"?

0

Was möchtest Du wissen?