Wie wachsen die Bauchmuskeln ?. Wie viel mal in der Woche sollte ich trainieren und welche übungen ?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

dunkel ist der Rede Sinn?

Am besen jeden 2. Tag 3-5 Serien à 20 Wiederholungen Crunches und seitliche Bauchmuskeln. Ansonsten gibt es einige gute Übungen für den Rumpfbereich. Schau mal unter Lauftipps.ch nach. Dort findest du eine Zusammenstellung guter übungen.

Du mußt dir im Klaren sein, das die Bauchmuskeln eine Muskelregion ist die du nicht großartig an Volumen aufbauen kannst. Verglichen mit den anderen Muskelpartien. Alle 2 Tage 6-8 Sätze Crunches reicht an sich aus um die Bauchmuskulatur gut zu trainieren. Der Rest ist abhängig vom Körperfettanteil der sich über der Bauchmuskulatur befindet. Auch die Genetik fließt mit ein und entscheidet ob du das ganze Sixpack sichtbar machen kannst oder die Sache mehr ins Fourpack geht.

Die Bauchmuskeln sollten wie jeder andere Muskel auch genügend Regeneration bekommen. D. h. ein Tag Pause sollte schon eingehalten werden. Meiner Meinung nach sind Crunchies, Beinheben u. Seitstütz (trainiert auch Rücken) die besten Übungen für den Rumpf. Mehr als 3 Sätze à 20 WH pro Übung sind eigentlich überflüssig (ausgenommen BB). Der Rest ist eine Frage des Körperfetts.

Noch eine Ergänzung: Bauchmuskeln arbeiten fast auschließlich isometrisch in den "meisten" sportlichen Bewegungen, dh man sollte sie auch vermehrt so trainiern.

Was möchtest Du wissen?