Wie viele Tage Pause muss ich zwischen sportbeanspruchten Tagen einhalten?

2 Antworten

Na ja, man sollte sich in einer Sportwoche schon zwei bis drei Tage Pause gönnen. Es kommt auch immer darauf an, ob man sich in einer Wettkampfphase befindet oder in einer Trainingsphase. Wenn man ganz unterschiedliche Musklegruppen beansprucht, oder einfach sehr unterschiedliche Sportarten macht, dann reichen vielleicht auch ein bis zwei Tage Pause pro Woche. Man sollte auf jeden die Pausen nicht unterbewerten, weil der Körper da nicht nur seine Energiespeicher wieder auffüllt, sondern auch eventuelles Muskelwachstum oder sonstige Anpassungserscheinung an den jeweiligen Sport vornimmt.

Man kann das sicher nicht so pauschal sagen, weil es davon abhängt um welche sportliche Belastung es sich handelt. Ist es die gleiche Belastung, dann sollte man sicher eine Pause machen, wie es McWide schon sagt. Ist es eine ganz andere körperliche Belastung, sprich handelt es sich um andere Muskelgruppen, kann man dies durchaus am nächsten Tag machen. Dies gilt natürlich nicht, wenn man am Vortag einen Marathon gemacht hat, und am nächsten Tag eine Rennrad-Ausfahrt machen möchte.

Was möchtest Du wissen?