wie viele Kalorien am tag ..?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du musst deinen grundbedarf wissen. kannst du genau beim arzt errechen lassen oder etwas ungenauer (aber imer noch gut) im internet. den verbrauchst du dann jeden Tag. dann musst du halt wissen wie viel kalorien die sporteinheiten verbrauchen, dass kann man aber ganz leicht im Internet machen. dann weißt du wie viel du zur dir nehmen kannst.

aber wenn du nicht abnehmen möchtest (auch vllt. wenn du wolltest) musst du glaub ich nicht die ganze Zeit Kalorien zählen. Iss einfach gesund, der Körper sagt dir schon was er braucht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

errechne dir deinen grundumsatz über google.gegebenfalls noch deinen leistungsumsatz.fett abbauen heißt,am ende des tages eine kcal-defizit zu haben.du solltest wenn möglicht , nicht mehr als 800kcal im defizit liegen,sonst kommts schneller wieder zum jojo-effekt. versuch es doch einfach mal eine woche lang aus mit deinen 2800kcal !! wenn du nicht abnimmst,dann ists wohl zu viel.dann fahre deine kcal-zufuhr entweder runter,oder trainiere mehr ausdauer.

natural bodybuilder mischa janiec ist in der defi-phase mit 4000kcal am start und nimmt richtig gut ab !!! das ist alles eine ganz individuelle sache,die du selbst herausfinden musst.schau dir auf youtube mal die videos von ihm an,da wirst du einiges lernen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundumsatzrechner im Internet suchen, das ist so ziemlich das Beste... ich denke nicht dass hier jemand ausm Kopf die Rechnungen kennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?