Wie viele Gänge braucht man in der Ebene?

2 Antworten

Für das Fahren im Flachen und leichten Hügeln benötigst du an sich nicht mehr als 7 Gänge. Wenn du vorne trotzdem ein zweites Kettenblatt haben möchtest kämst du dann automatisch schon auf 14 Gänge, was hier mehr als ausreichend ist. In der Regel haben die Trekkingräder ab Werk schon 14-21 Gänge. Wenn du weniger willst müßtest du dir schon was zusammenstellen lassen.

Mein Trekking hatte 21 Gänge und davon benötigte ich eigentlich nur 3 oder vier. Bin überwiegend im 18 Gang gefahren und wenn es etwas steiler wurde, fuhr ich im 12 Gang. Bei ganz steilen Aufstiegen benötigte ich dann auch mal den 3 Gang, aber sonst in der Ebene - wie ja Deine Frage lautet - da reichen wirklich so wie einige hier schon geschrieben haben 7 Gänge.

Was möchtest Du wissen?