Wie viele Cardio Einheiten pro Woche ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es sind weniger deine Cardioeinheiten ausschlaggebend sondern mehr deine Ernährung. Die sollte ausgewogen aber Kalorienreduzierter sein. Ist das nicht gegeben bringt auch der Sport nicht viel. Die sportliche Betätigung, ist neben dem Leistungs und Gesundheitseffekt dann ledigliche eine Massnahme um genügend Kalorien zu verbrauchen. Also primär muß die Ernährung angepaßt werden.Was den Sport als solches betrifft da ist natürlich die Intensitöät ausschlaggegend.Wenn du 3-4 mal die Woche strukturiert trainierst dann sollte das schon passen.

janize 18.06.2013, 16:16

okay danke :) dann mache ich bis jetzt anscheinend alles richtig, es hapert lediglich an meiner Geduld :D

0

Mindestens 2x eine 1/2 bis 3/4 Std. in der Woche und angepaßter Ernährung. Es kommt darauf an was du machen möchtest, Radfahren, Schwimmen oder Laufen. Beispielsweise hat eine 1/2 Stunde Laufen den gleichen Effekt wie 1 Std. Schwimmen im aeroben Bereich. Beim Radfahren kommt es auf die Wattzahl an und somit auch erreichen der aeroben bis anaeroben Schwelle. Das kann man da leichter Testen als bei den anderen Sportarten. Es gilt als Richtwert, das die Pulsfrequenz zwischen 120 bis 140 Schlägen pro Minute sein sollte, je nach Trainingszustand und Körpergewicht. Wenn der Puls weit bis 170 Schlägen geht, dann ist die Intensität zu reduzieren weil du dann übersäuerst und abbrechen mußt. Nun stellt sich die Frage, wie schwer bist du eigentlich und wie sieht die Ernährung aus. Erst dann kann man dies auswerten. Geh doch in ein Fitnessstudio und lasse das testen,im Sommer gibt es oft Schnupperangebote dazu.

ich würde dir 3-4 Einheiten pro Woche empfehlen, um deinen KFA auf Dauer zu reduzieren.

janize 18.06.2013, 16:14

okay bei der anzahl bin ich schon angelangt, dann muss ich kein weiteres mehr hinzufügen.

0

Was möchtest Du wissen?