Wie viel tage braucht man um sein fett abzubauen ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann Dir hier keiner sagen, weil wir nicht wissen:

  1. Wie viele kg Fett Du abbauen willst
  2. Wie gross Dein Kaloriendefizit pro Tag ist

Hilfe zur Selbsthilfe: Ein Kilogramm Fett hat einen Energiegehalt von gut 7000 kcal. Wenn Du ein Kaloriendefizit von 700 kcal pro Tag hättest, würdest in 10 Tagen 1 kg Fett abgebaut haben. Nun rechne selbst.

Rat zum geplanten Training: Du hast eben erst mit Sport begonnen. Baue das langsam auf und übernimm dich nicht. Jeden Tag Ausdauer und dann noch Thai-Boxen ist in meinen Augen zuviel. Lass das Ausdauertraining ausfallen an den Tagen, wo Du ins Thai-Boxen gehst. Ausserdem wird das Gewicht nicht durch den Sport direkt beeinflusst; das Gewicht wird in der Küche gemacht. Achte auf Deine Ernährung.

Heja, heja ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt ganz auf dich an und wie ernst du es mit deiner Diät nimmst. Wenn du jetzt Ordentlich isst und auf Zucker und zu viel Brot oder Nudeln verzichtest ist das schon mal ein guter Schritt. Du könntest auch z.B Hanföl wie dieses nehmen. Das wirkt sich auch positiv auf deine Gesundheit aus https://www.hanfoel360.info/lagerung-haltbarkeit.html .

Des weitern gehört natürlich auch Sport dazu. Also solltest du dich auch regelmässig Bewegen. Ganz wichtig ist auf jeden Fall das du das richtige isst. Sonst kannst du dich bewegen wie du willst. Wenn du zum Burger K. fährst , ist das nutzlos .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde 3x mal Thai Boxen in der Woche reichen komplett aus. Das Gute an dieser Sportart ist, dass du neben Kraftsport, auch Ausdauer drin hast.

Mit der richtigen Ernährung wirst du in 1-2 Monaten gute Ergebnisse erzielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?