Wie viel Sport und wann ?

2 Antworten

wenn du jetzt gesund bist, wirst du mit Sport nicht gesünder. Von gesund gibt es keine Steigerung. Sport macht nicht gesund, sondern du bist gesund (hoffentlich), oder auch nicht. Sport macht dich aber in den Bereichen, in denen du trainierst, leistungsfähiger.

Du kannst so oft und lange trainieren, wie du es gut verträgst und dich gut dabei fühlst. Ebenso ist es völlig egal, wann du trainierst.

Das korrekte Maß für Menge/Häufigkeit/Intensität des Trainings hängt von vielen Umständen ab und lässt sich nicht auf eine Zahl bzw. Zeitangabe pauschalisieren. Fange einfach an und halte dich erst mal an die Empfehlungen, die für den von dir ausgesuchten Sport gemacht werden. Ansonsten kannst du auch konkreter werden, was du - und mit welchem Ziel - trainieren willst, damit auch hier vielleicht etwas genauere Angaben gemacht werden können.

33

Sport macht sehr wohl gesund! Und hält gesund.

0

Wie viel Sport? Je nach Streß und Schlafdauer sind täglich bis zu 8h Training machbar - Leistungssportler machen es vor! Wenn ich mit 53 noch täglich 4-5h täglich trainieren kann, nebst körperlich anstrengendem Job, schaffst du das auch. Voraussetzung: Null Alkohol und eine vernünftige Ernährung. Pause alle 14 Tage.

Wann sieht man Erfolge beim Muskelaufbau?

Hey Leute. Also ich bin ein Mädchen 17 Jahre alt und 1.60 m groß. Ich habe im Moment Normalgewicht, bin aber schon sehr lange unzufrieden da mei Körper halt gar nicht straff ist, meine Problemzone der Bauch. Aufjedenfall habe ich vor einer Woche angefangen mich zu besser zu ernähren. Ich hab mich nie wirklich ungesund ernährt aber halt trozdem nicht wirklich darauf geachtet. Also ich esse morgens Kohlenhydrate, Mittags sehr Eiweißreich und abends nur Kleinigkeiten wie ein Joghurt. Ich trainiere ca 40 minuten Krafttraining 3 mal pro Woche (mit eigenem Körpergewicht). Und an den restlichen 3 Tagen ca 20 minuten joggen. Sonntags mache ich dann gar keinen Sport. Erste Frage: Wann sieht man Erfolge? Zweite Frage: Kann man mit eigenem Körpergewicht eigentlich sichtbare Muskeln aufbauen? Dritte Frage: Muss ich nach Krafttraining Eiweiß zu mir nehmen? Sorry für Rechschreibfehler und danke im voraus.

...zur Frage

Muskelfaserriss im Bauch, schmerzen was tun?

Letztes Jahr Januar hatte ich schon mal einen Muskelfaserriss im Bauch, aber wusste es da noch nicht und habe weiter Sport gemacht. Nun ist der vor 3 Monaten wieder gerissen und diagnostiziert wurde es vor ca 2 Monaten. Nun habe ich seid ca. 2-3 Wochen immer höllische Schmerzen, obwohl ich kein Sport mehr mache, wurde mir verboten. Ich wache morgens um 8 Uhr auf mit Schmerzen und sonst schlafe ich bis mittags und kann dann auch nicht wieder einschlafen, weil die Schmerzen zu doll sind. Abends habe ich wohl immer Wärmflasche, aber ich kann ja nicht den ganzen Tag mit Wärmflasche rumrennen.

Meine Frage: Was kann ich gegen die Schmerzen machen und gibt es irgendwelche Übungen, damit das schneller heilt? Und ab wann darf ich wieder Sport (Leichtathletik) machen?

Danke im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?