Wie viel Sport muss ich machen in der Woche um ab zu nehmen?

4 Antworten

3-4 Mal ist sehr effektiv. Achte aber darauf, dass du zwischen den Trainingsphasen einen Tag Pause machst, deine Muskeln haben sonst nicht genug Zeit sich zu erholen und dann bekommst du böse verspannungen und muskelkater.

Du kannst teilweise so viel Sport machen, wie du willst, solange du zu viele Kalorien zu dir nimmst. Der meiste Gewichtsverlust geht über die Ernährung. Daher solltest du darauf achten am Tag um die 1500 Kalorien zu dir zu nehmen. Wenn du Sport dazu machst, ist es natürlich etwas mehr. Ansonsten ist dreimal die Woche Sport vollkommen ausreichend.

Hier gibt es schon sehr viel Beiträge die dir beim Abnehmen helfen! Zur ersten Frage: theoretisch gar keinen, aber mit Unterstützung ist es einfacher

Zur zweiten Frage: kommt auf deinen Grundumsatz an (kannst du ausrechnen/schätzen lassen - googlen)

Zur dritten Frage: Abnehmen wird plötzlich sehr einfach wenn du dir klar bist, dass es zum einen keine Zaubermittel gibt und dass es auch nicht schnell geht (WICHTIG auch nicht schnell gehen darf!) Abzunehmen schaffst du über kontinuierliches leichtes Kaloriendefizit. Wenn du dich jetzt fragst, warum dann Salat essen anstatt zu McDonalds etc - das hat ganz einfach damit zu tun wie lange du mit der Verdauung beschäftigt sein willst! Willst du abnehmen sollte das längere Zeit in Anspruch nehmen, damit du zum einen nicht wieder sofort hungrig bist und zum anderen deinen Insulinspiegel im Griff hast. Hoch-verarbeitete Lebensmittel sind auf jeden Fall zu meiden! Ich persönlich meide ebenfalls Süßes (eh klar), trinke nur wasser, kaffee, tee und verzichte auf Weißbrot und esse auch Vollkorn nur sehr selten. Nudeln und Reis kommen bei mir auch nicht all zu oft auf den Teller, dafür Eiweis bei fast jeder Mahlzeit!!

Was möchtest Du wissen?