wie viel soll man eine woche vor einem wettkampf noch trainieren ?

3 Antworten

Die Vorbereitung für einen Wettkampf erfolgt in der Regel einige Wochen/Monate vor dem Event. Die letzten 3-4 Tage vor dem Event würde ich nur noch ein moderates und leichtes Training ausüben. Vorrangig vielleicht noch mal ein paar Starts trainieren. Am Vortage würde ich mich dann ganz auf den Wettkampf einstellen und entspannen.

Vorbereitugn sollte schon da sein, aber 2 Tage vor WK ist es schlecht zu intensiv was zu amchen!

Das würde ich Dir abraten. 2 bis 3 Tage solltest Du den Körper ruhen lassen, vielleicht ein leichtes Lauftraining im regenerativen Lauftempo. So hast Du am Wettkampf volle Leistung und die ganze Energie und kannst dies alles dort auspowern. Machst Du das noch einen Tag davor, dann verpuffst Du schon mal was von dieser Energie und Du hast nicht mehr die volle Leistung.

Was möchtest Du wissen?