Wie viel Schlaf sollten Sportler im Schnitt pro Tag haben?

5 Antworten

Ich brauche einen guten Schlaf 2 Tage vor Wettkampf. Die Nacht gerade vor einem Wettkampf/Marathon bist Du oft nervös und diese ist nicht mehr entscheidend. Ich fühle mich so richtig fit nach 8 Std. Schlaf.

Powernapping ist für mich das Stichwort-Schlafen in der Öffentlichkeit bzw. unter der Arbeitszeit ist ja nicht leicht zu realisieren, aber allein stillsitzen, ruhig atmen nichts tun hat einen enormen Erholungsfaktor- das muss man auch üben- aber es bringt viel-vor allem um sich am Wettkampftag zwischen den einzelnen Bewerben zu entspannen. Ich glaube auch das wir meist weniger schlafen als notwendig.

Hi, also ich benötige mindestens 7 Stunden. Am Wochenende werden auch mal 8 Stunden daraus, dann bin ich fit. Falls es mal 1 Woche lang nur zu 6 Stunden kommt fühle ich mich ausgelaugt. Allerdings ist das sicherlich von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Ebenfalls kommt es auf die Art der Belastung an, wenn sie sehr intensiv ist, dann benötige ich mehr Schlaf.

Was möchtest Du wissen?