Wie viel kosten günstige Carvingski von Atomic oder Head oder Salomon

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke mit ca 300 Euro bekommst du ein Ski Set also auch mit einer Bindung. Ich finde verglichen mit den Neupreisen die echt hoch sind ist das in Ordnung du wirst mit Solchen Ski viel Freude haben. Vergiss bei deinen Erwägungen nicht die Firmen K2, Völkl oder Fischer die extrem gute Ski herstellen. Viel Spaß

Also Kinderski von Head bekommt man schon ab 150€. Aber richtige Carvingskier kosten meistens das doppelte. Das günstigste, was ich gesehen habe waren Carvingski für 270€. Das sind die günstigsten. Wenn man richtig gute haben möchte. Für Rennen oder ähnliches geht der Preis auch schon an die 350€. Wobei hier natürlich auch kein richtiges Ende gesetzt ist.

Aber ich denke wenn es hier um günstige geht, dann ist man mit 250-300€ dabei...

*ein SchweineGeld :-(

Zum Thema Schweinegeld für Ski. Mein Vater hat früher unter unserem Familienamen selber Ski gebaut. Und zwar in genau der selben Bauweise wie sie auch heute bei den Topmodellen gefertigt werden. Holzkern, 2 Metallplatten, etwas Glasfaser, Belag und Kanten. Alles in Handarbeit. Auch heute werden alle Ski noch genau so in Handarbeit gefertigt.

Mein Vater hat 1960 für ein regionales No-Name-Produkt ohne Bindung 500 DM bekommen. Das war ein Monatsgehalt eines Arbeiters. Der Fischer Präsident, das Topmodell zu dieser Zeit kostete sogar 900 DM.

Heute wird gejammert, wenn ein handgefertigter Topski 500 Euro kostet, für ein cooles T-Shirt das in China für 3 Dollar gefertigt wird, zahlt man aber ohne Murren 50 Euros. Hier fehlt vollkommen die Relation.

Der Ski bestimmt, ob der Skiurlaub gut wird. Mit dem passenden Ski fährt man auf Anhieb eine Klasse besser, das zeigen mir immer wieder die glänzenden Augen begeisterter Kunden bei jedem Skitest wenn DER Ski gefunden wurde.

Was möchtest Du wissen?