Wie viel Körperfett-Anteil habe ich?

2 Antworten

man sieht dich nicht, wie soll das einer dann einschätzen?

Kurz eine für mich wichtige, aber wahrscheinlich dumme Frage

Dem ist nichts hinzuzufügen.

Wie am besten zunehmen, ohne KFA zu erhöhen?

Hallo!

Ich bin ein Junge, 14 Jahre alt, 165 cm Groß, wiege aber nur ca. 43 KG.

Ich bin ziemlich fit von der Kondition her (3x Fußballtraining) in der Woche, aber von der Muskulatur her, bin ich noch ein ziemlicher "Lauch", weshalb ich seit Anfang des Jahres etwas meine Bauch- und Rückenmuskulatur und auch ein bisschen die Arme zu Hause trainiere (ohne Gewichte).

Da ich ja ziemlich untergewichtig bin, möchte ich eigentlich zunehmen. Wenn ich allerdings mehr KCAL esse, dann wird fast nur mein Bauch dicker - folge - der eigentlich angepeilte definierte Bauch/Sixpack, den man auch gesehen hat als ich noch weniger gewogen habe, wird immer undefinierter.

Meine Arme bleiben gleich "dünn" und nehmen keine Masse auf. Liegt das an der Genetik? Allgemein habe ich nur am Bauch sichtbares Fett, überall anders bin ich knochendünn.

Gibt es einen Tipp, um aus dem Untergewicht ins Normalgewicht zu kommen , aber einen definierten Bauch zu behalten? Ebenfalls habt ihr Tipps für mich z.B. in Bezug auf Ernährung, um Muskelmasse als Jugendlicher zuzulegen, ohne Proteinshakes etc.? Und wie hoch ist mein Kalorienbedarf? Die Rechner im Internet sind meistens für Erwachsene. In einer Tabelle stand mal ca. 2600. Kann das stimmen?

Danke im vorraus.

...zur Frage

Trainingsplan mit Ziel erreichbar???

Hallo meine lieben Sportbegeisterten, ich hätte mal eine Frage an euch und ich hoffe ihr könnt bzw. wollt mir helfen :)

Ich bin 21 Jahre alt (w) und möchte einen definierten Körper bekommen. Soweit ernähre ich mich gesund und eiweissreich und nehme zusätzlich Lachsölkapseln, Zinktabletten und nach dem Sport Whey Protein. Ich richte mich nach meinem tägl. Kalorienbedarf. Trinken (Alkohol ^^) tue ich nur einmal im Monat.

Trainingsplan sieht folgend aus:

  • MO: 90 min. Wing Tsun
  • DI: Restday
  • MI: Fitnessstudio 30 min. Intervall Laufen - Rücken + Bauchtraining
  • DO: 90 min. Wing Tsun
  • FR: Fitnessstudio 30 min. Intervall Laufen - Leg Day
  • SA (Cheat Day :)): Fitnessstudio 60 min. Intervalltraining Laufen - Arme + Bauchtraining
  • SO: Restday

Ich habe Angst, dass ich eher durch diesen Plan ein mageres Huhn werde anstatt durchtrainiert zu sein. Ich bitte um Auskunft :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?