Wie viel Kalorien pro Tag?

3 Antworten

Ich würde dir raten mehr Kalorien und Eiweiß zu dir zu nehmen, wenn du mehr Muskeln aufbauen willst. Also ein Kalorienplus ist sehr wichtig. Zusätzlich würde ich dir raten, Cardiotraining eher minimal zu halten und verstärkt auf Kraftsport und Freihanteltraining zu setzen. Du musst jetzt mal Masse aufbauen.

Um dein Kalorienplus zu erzielen, würde ich dir raten auf Lebensmittel mit hohen Kalorien zu setzen. Zum Beispiel Erdnussbutter. Das gibt Power, ist gesund (falls sie ohne Zucker ist ;)) und gibt dir viel Eiweiß.

39

Erdnussbutter hat gar kein Eiweiss sondern besteht nur aus Fett. Kein Sportler sollte so etwas noch dazu viel essen.

1

Dass du ohne Training nur mit mässig vielen Schritten 3000kcal verbrennst halte ich für ausgeschlossen. Ich würde den Verbrauch eher auf um die 2000-2200 schätzen. Genau sagen kann dir das aber keiner, die Rechner und Tracker sind immer nur ungefähre Richtlinien.

1

Stimm ich dir zu, ich bin auch nicht davon überzeugt.

0

Wie jetzt? Du willst Muskeln aufbauen, aber eine Massephase kommt auf gar keinen Fall in Frage? Ja, was denn nun?

1

Ja, weil ich jetzt erst abgenommen habe, ich hab auch noch etwas Fett, deshalb stürz ich mich in kein Kcalüberschuss.

0

Ich nehme durch das Fahrrad fahren nicht ab ( 66km pro Tag )

Hallo,

ich habe mich schon ein wenig im Forum umgesehen, aber eine genaue Antwort auf meine Frage noch nicht gefunden.

Ich habe vor zwei Wochen angefangen Fahrrad zu fahren, einmal weil der Sport mir Spaß macht und mit der Idee an Gewicht zu verlieren. Da ich seit 10 Tagen einen Kilo zugenommen habe, gehe ich davon aus dass ich irgendwas falsch mache.

Groeße: 188cm Gewicht: 90kg

Pro Tag lege ich genau 66 Kilometer mit dem Fahrrad zurueck, es ist immer die selbe Strecke. Ich fahre im Durchschnitt zwischen 23-25kmh, es geht oefter drei mal den Berg hoch.

Anfangs habe ich ein Tacho benutzt, jetzt aber nicht mehr, da ich die Geschwindigkeit ganz gut im Gefuehl habe. Montag moechte ich mir einen Pulsmesser kaufen und den Rat aus dem Forum befolgen immer ueber einen bestimmten Puls zu sein, kann es sein dass ich erst ab einer bestimmten Frequenz effektiv Fett verbrenne ?

Ich esse pro Tag ca. 2.500kcal, dabei achte ich nicht so sehr drauf was ich esse. Wenn ich Fastfood moechte, dann esse ich das auch. Dazu kommen 5-6L Wasser pro Tag und 300ml Kaffee. Kann es sein dass ich hier schon einfach zu viel esse ?

Laut diversen KCAL-Verbrennungsrechnern verbrenne ich nur durch den Sport pro Tag zwischen 2400 - 2700kcal, also in jedem Fall schaffe ich ein Defizit von 2000kcal pro Tag, das ich auch konstant seit 10 Tagen durchhalte. Schlaf sollte auch genug vorhanden sein, jeden Tag 10 Stunden genau. Gegessen wird jeweils vor dem Fahrrad fahren und einmal vor dem schlafen gehen.

Es ist schon ein wenig frustrierend. Wuerde gerne auf 100km pro Tag aufstocken, unabhaengig davon ob ich damit abnehme oder nicht, einfach weil es Spaß macht. Wenn es aber heißt dass ich mit dem Fahrradfahren nicht abnehmen kann, wuerde ich mir als Zusatz noch eine andere Sportart aussuchen.

Hoffe jemand kann mir helfen. Danke im voraus.

...zur Frage

Erst Sprinttraining oder erst Krafttraining?

Hallo,

Ich habe mir einen Trainingsplan erstellt. Dieser hat als Ziel einmal eine Verbesserung des Antritts und zum anderen Muskelaufbau. (Diese Ziele sollen sich ja gut verbinden lassen..sieht man ja auch an den Sprintern..)

Krafttraining steht 3x pro Woche im Split auf dem Plan. Sprinten mit Lauf abc und sowas steht 2x pro Woche an. Meine Frage: wie soll ich das timen? Also es wird da zu Überschneidungen kommen(2 Trainings an einem Tag). Was davon soll ich am Tag zuerst machen?

Morgen beilsielsweise stehen Brust, Bizeps und Bauch an.. Zudem würde ich auch gerne mit dem sprinten anfangen. Was davon zuerst? Dachte mir jetzt ich fange mit dem sprinten an.. Was meint ihr?

Freue mich über Antworten :-)

LG

...zur Frage

Krafttraining + Wasserball = Kontraproduktiv

Hallo

Die Frage wurde zwar schon einige male in einer ähnlichen Form gestellt, aber für mich bis jetzt leider noch nicht eine 100% Antwort geliefert. Ich mache seit einem 3/4 Jahr Krafttraining und habe jetzt wieder mit meiner früheren Sportart (Wasserball), dass ich 5 Jahre gemacht habe, wieder angefangen. Meine Frage ist dabei, ob meine Erfolge im Krafttraining stark nachlassen werden wenn ich 3x pro Woche im Fitness bin und 3x pro Woche im Wasserball. Die zwei Sportarten wechseln sich jeden Tag ab.

Danke für die Antworten!

Dani

...zur Frage

2 Bodybuilding Workouts pro Trainingstag - Kontraproduktiv oder Produktiv?

Hi

Da ich mich manchmal 2 Stunden nach dem Ganzkörpertraining (Schultern, Rücken, Bizeps, Trizeps, Bauch) wieder halbwegs fit fühle, würde ich dann gerne noch ein 1/4 Workout einlegen, z. B. Liegestütze und Bizepscurls.

Spricht da was gegen? Mir kommt es auf Muskelaufbau und Fettabbau an.

Vor dem Bodybuilding habe ich 2 Tage pro Woche kaum was gegessen um mein Gewicht zu halten. Seit dem BB esse ich jeden Tag und am Bauch / Rücken fängt es wieder an zu schwappeln ;-) Ich esse fast nur vegetarisch und fett/zucker arm und mache 3-4 x die Woche Ausdauersport, trotzdem habe ich 8 Kilo zugelegt

Jetzt frage ich mich ob mehr Bodybuilding oder wieder 2 Tage pro Woche kaum was essen besser ist.

...zur Frage

Heißhungheratacken abends nach dem Training - was tun?

Ich bekomme in letzter Zeit abends nach dem Eiskunstlauftraining immer Heißhunger auf süßes, muss aber mein Gewicht umbedingt halten. Zwischen den Trainingseinheiten esse ich immer Obst und habe weder am Training noch meiner Ernährung etwas verändert. Woran kann das liegen und was kann ich tun?

...zur Frage

Was ist schnell verdaut und kann kurz vor dem Bettgehen noch gegessen werden?

Mache gerade 2-3x pro Woche Sport, sowohl Laufen als auch Fitnessstudio! Und abends nach dem Sport hab ich immer voll Hunger, darf aber - wie von Euch aufgetragen- nur wenig essen um abzunehmen. Jetzt meine Frage: hungirg möchte ich nicht ins Bett gehen, da kann ich nicht schlafen :(
Was kann ich denn kurz vor dem Bettgehen noch essen, was schnell verdaut ist und zumindest einigermaßen satt macht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?