Wie versichern für längeren Segeltörn?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Boot sollte gegen Verlust versichert sein und eine Haftpflichtversicherung sollte für ein misslungenes Manöver auch vorhanden sein.

Wichtig ist, dass die Bootsversicherung auch das vorgesehene Revier einschliesst.

Das wars aber auch schon, denn Krankenversicherungen gelten beim Segeln natürlich ebenso wie beim Strandurlaub.

Was möchtest Du wissen?