wie vermeide ich Seitenstechen beim joggen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schon einmal die Suchfunktion bemüht? Wenn Du das gemacht hättest, dann wärst Du zum Schluss gekommen, dass gerade diese Frage schon unzählige Male hier beantwortet wurde.

So wurde unter anderem auch von mir schon etwas dazu geschrieben, zum Beispiel das hier:


Der Schmerz kann dadurch entstehen, dass innere Organe, wie das Zwerchfell, nicht ausreichend durchblutet werden. Auch ein Dehnungsschmerz durch den durch hohe Belastung entstehenden Blutstrom in Milz und Leber kann die Ursache sein. Begünstigt kann das auch durch falsche Atmung und durch üppiges Essen vor dem Laufen werden.

Um Seitenstechen zu vermeiden, solltest du dich beim Laufen ausreichend aufwärmen, indem du langsam und regelmäßig anfängst. Während des Trainings ist es wichtig, gleichmäßig zu atmen, am besten durch die Nase. Und keine zu hohen Belastungen; das kann man zum Beispiel mit einem Herzfrequenzmessgerät überprüfen.

Um kurzfristig das Seitenstechen zu vermindern, reicht es, neben einer ruhigen Atmung, die Intensität zu verringern, was nicht zwangsläufig das Stehenbleiben bedeutet. Es reicht oft auch aus, die Geschwindigkeit zu reduzieren. Erst dann, wenn sie nicht weggehen, solltest Du stehen bleiben.

Du solltest dich beim Joggen richtig aufwärmen in dem du die Belastung langsam angehst. Also moderat anfangen zu laufen und nach und nach erst die Intensität steigern. Darüber hinaus immer gleichmäßig Ein und ausatmen. Ansonsten gab es hierzu schon einige Beiträge die du über die Sufu ( Suchfunktion )findest.

Um kein Seitenstechen zu haben musst du bei der Nase einatmen und von Mund "ausatmen"!Probier es aus es Funktioniert!

Trainingsplan von Montag bis Donnerstag?

Hallo zusammen. Ich fsnge ab Montag wieder an zu trainieren und brauche Hilfe bei der Erstellubg eines Trainingsplan.

Ich bin 190cm groß, wiege 97kg und bin endomorph. Ich kann Montags bis Donnerstags in Fitnessstudio und Samstags höchstens Joggen.

Mein Ziel ist es abzunehmen und Muskeln aufzubauen. Wobei Abnehmen erst einmal Priorität hat.

Wäre super, wenn mir jemand einen Plan zusammenstellen könnte.

...zur Frage

Was tun gegen Seitenstechen beim Schwimmen?

Was kann man tun, wenn man beim Schwimmen immer Seitenstechen bekommt? Wie kann man vorbeugen, dass man erst gar nicht bekommt?

...zur Frage

Fußball Ausdauer verbessern Intervall Training oder Joghen?

Hey, 

ich würde sehr gerne meine Ausdauer über die Ferien fürs Fußball verbessern. Bis jetzt habe ich nur gelesen das Fußballer Intervall Training machen sollten aber sollte man auch mal normal joggen gehen zum Beispiel so 5-10km oder nur Intervall Training? 

Zum Beispiel 1. Tag Intervall Training 2. Pause 3. 5-10km Joggen 4. Pause 5. Intervall Training 6. Joggen usw.

oder 

nur Intervall Training ?

...zur Frage

Ich bekomme schnell Seitenstechen!Hilfe??

Also ich habe echt oft Seitenstechen. Ich mach immer die richtige Atmung,aber wenn ich schon so paar hundert Meter jogge bekomme ich immer Seitenstechen.Auch wenn ich mal Fußball spiele,bekomme ich Seitenstechen.Bald ist nähmlich ein Lauf. Ich bin erst 12 und muss 1350m laufen.Ich habe nähmlich Angst,wenn ich schon beim Joggen schon Seitenstechen bekomme und ich nicht am Ende sprinten kann.

...zur Frage

Fragen zu Krafttraining und Seitenstechen beim Joggen

Hallo zusammen

Ich gehe zur Zeit joggen, ca. 2x die Woche um die 30min. Ich möchte es auf ca. 60min erhöhen, darum geh ich jedes mal ca. 2min mehr joggen. Ich mache kein Einlaufen, da ich zuerst noch ca. 3min zu Fuss gehe und etwas dehne. Das Problem ist nur, dass ich manchmal Seitenstechen bekomme. Ich denke, dass es v.a. in meinem Kopf ist, denn ich denke schon bevor ich anfange zu joggen:"Hoffentlich atme ich gut und bekomme kein Seitenstechen". Ich weiss, dass das nicht die beste Einstellung ist...Wie kann man Seitenstechen verhindern? Ich habe bis jetzt immer darauf geachtet, etwa gleich viele Schritte beim Ausatmen wie beim Einatmen zu machen. Sollte ich besser einfach laufen und mich gar nicht auf die Atmung achten? Ich habe auch gemerkt, dass wenn ich abwärts renne und daher schneller bin, häufig Seitenstechen bekomme. Wie kann ich das umgehen?

Dann noch eine andere Frage: Ich möchte gerne etwas an Kraft und Muskeln aufbauen. Zur Zeit trainiere ich ca. 2x die Woche mit 3kg Hanteln, mache Klimmzüge und Liegestützen, zudem "Beinheben" für den Bauch. Zudem will ich jetzt noch Übungen für die Sprungkraft machen. Kann ich diese Übungen alle zusammen machen? Am besten an einem andern Tag als das Joggen, oder? Und soll ich bei den Armen zuerst an Kraftaufbau denken und dann an Muskelaufbau? Ein Rudergerät hätten wir auch noch. Trainiert man mit dem v.a. die Kraftausdauer? Auch möchte ich bei den Hanteln auf 5-7kg erhöhen, da die 3kg zu leicht geworden sind. Hat jemand einen Tipp, wie ich trainieren kann, ohne gleich wieder neue Hanteln zu kaufen?

Tut mir Leid für die vielen Fragen...

Gruss Pascal

...zur Frage

Seitenstechen beim Joggen- komplett aufhören oder langsam weitergehen?

Hallihallo!
Wenn man bei Joggen Seitenstechen bekommt, soll man dann ganz aufhören und stehen bleiben, oder langsam weiter gehen?
LG Lena

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?