Wie verhindert man das Wegrutschen von den Tritten beim Klettern?

1 Antwort

Körperspannung ist sicherlich die Basis und sollte möglichst viel trainiert werden. Die Übungen vom Drehwurm sind schon sehr gute Tipps. Vor allem die Slackline halte ich für eine super Möglichkeit, weil man das auch gut in einer Gruppe machen kann, was mich persönlich immer mehr motiviert, als sich am Abend noch eine Viertelstunde auf den Boden zu legen und Liegstützen oder andere Übungen zu machen.

Das zweite ist aber dann schon auch die Präzision der Tritttechnik. Wenn man jeden Tritt optimal nutzen will, muss man erstens einen passenden und halbwegs sensiblen Schuh haben und zweitens bewußt steigen. Eine ganz gute Übung ist es z. B. sich in einer leichteren, aber fußtechnisch anspruchsvollen Route auf jeden Fuß eine Expresschlinge zu legen und mal versuchen, die Route zu klettern, ohne dass die Expressschlingen runterfallen. Du wirst sehen, wie bewußt du plötzlich auf deine Füsse achtest.

Was ist der Vorteil ovn längeren Expressschlingen?

Ich habe so ein Set mit kurzen Schlingen. Letztens sagte ein Kletterpartner, dass er die langen besser findet. Was haben diese für Vorteile?

...zur Frage

Wie wichtig ist Körperspannung fürs Klettern?

Was meint ihr: Wie wichtig ist eine gute Körperspannung fürs Klettern? Trainiert ihr extra dafür oder kommt sie einfach durchs klettern?

...zur Frage

Was tun gegen Muskelzittern beim Klettern?

Letztens bin ich eine Tour vorgestiegen und plötzlich begannen meine Beine heftig und unkontrollierbar zu zittern. Ich hatte furchtbare Angst vom Tritt zu rutschen. Gott sei Dank stand ich noch am Haken und habe mich dann halt reingesetzt und abgewartet. Kennt ihr das auch?

...zur Frage

Gibt es auf Kalymnos auch Routen mit mehreren Seillängen?

Wir möchten im Frühjahr nach Kalymnos und überlegen, ob es sich lohnt, auch Doppelseil, Helm etc. mitzunehmen. Gibt es dort auch lange Kletterrouten und wenn ja in welchen Schwierigkeitsbereichen? Sind diese ebenfalls mit Bohrhaken gesichert oder alpin?

...zur Frage

Warum schaffe ich keinen Klimmzug aus dem gestreckten Arm heraus?

Wenn ich mit etwas Schwung hochziehe und dann die Arme etwas gebeugt lasse, schaffe ich etwas 2-3 Klimmzüge. Hänge ich mich aber mit gestreckten Armen an die Stange, komme ich über die ersten Zentimeter nicht hinaus. Woran liegt das und was muss ich trainieren, um das Problem zu lösen?

...zur Frage

Ab welchem Alter können kinder problemlos und ohne Folgeschäden mit dem Klettern beginnen?

Im Bekanntenkreis gibt es mittlerweile einige kleine Kinder. Es ist natürlich verlockend, diese an den Felsen mitzunehmen und auch mal raufkrabbeln zu lassen. Ab wann macht das Sinn?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?