Wie verbessert man sich am besten, fürs Tauchen die Luft länger anhalten zu können?

1 Antwort

Hallo Rennsemmel, da ich mal so einen Kurs gemacht habe: Luft anhalten kann man auch "trocken" trainieren. Allerdings ist das Üben im/unter Wasser weitaus besser, da man hier gleichzeitig das entspannte und lockere Bewegen mitüben kann, also den Sauerstoffverbrauch auch bei leichter Arbeit niedrig halten kann. Weiterhin lernt man ruhig zu bleiben, was ja den Sauerstoffverbrauch schont, dies ist nützlich, wenn z.B. ein Atemgerät versagt und man mit seinem Tauchpartner wechselweise das intakte nutzen muss.

Was möchtest Du wissen?