Wie und wo trainiert man als Parkour-Anfänger am besten?

0 Antworten

Sprinttraining im Winter / Zuhause !?

Ich bin 15 Jahre alt; 1,77m groß und wiege 65 kg. Diesen Sommer wurde ich bei "Jugend-trainiert-für-Olympia Leichtathletik" von einem Sportlehrer meiner Schule "entdeckt". Ich bin (untrainiert) über die 75m 8,87 Sek. gesprintet. Seit dem trainiere ich mit ihm zwei mal wöchentlich nach der Schule mindestens eine Stunde lang und starte auch für das Schulsportzentrum meiner Stadt (M15). Bisherige Bestzeit über 100m ist 11,79 Sek. ... Jetzt sind Ferien. Doch im Hinblick auf die hessichen Hallen-Meisterschaften (Mitte Januar), für die ich mich qualifiziert habe und mit Hintergedanken, dass ich vor 2 Wochen mit Grippe im Bett lag und stark Muskeln abgebaut habe, will ich was tun!! Doch ich habe keine Ahnung was!? Was/Wie kann ich denn an kalt-regnerischen-Wintertagen am besten Zuhause trainieren, um an den Meisterschaften Topleistung zu bringen? (60m)

Schonmal DANKE für hilfreiche Antworten und ein gutes Neues Jahr!

...zur Frage

Zeit im Schwimmen verbessern

Hi, ich schwimme seit ca. 4 Monaten, und würde gerne wissen wie ich meine Zeiten, Technik Schnelligkeit effektiver verbessern kann. Ich bin auch nem Verein beigetreten und hab auch schon bisschen da trainiert aber der hatte direkt Sommerpause (Mitte Juni war das). Das Training fängt erst am 28.8. wieder an. Ich hab mich seitdem auch trotzdem schon verbessert dank einer Menge Lektüre und Selbsttraining. Nur weiss ich nicht wie ich jetz am besten trainieren sollte. Ich gehe ca. 5 mal jetzt die Woche noch bis zum 28.8., und bräuchte vielleicht ein paar Tips. Meine Zeiten Pro 25m Bahn sind im Delphin,Freistil und Brustschwimmen bei ca. 18 Sekunden. (Mit abstoßen vom Rand) Freistil schwimm ich in der Geschwindigkeit ca. 100m durch, Delhpin und Brust nur 50m, danach würd ich langsamer werden^^ (Rücken fällt noch komplett raus, ich schwimm ja erst seit 3 Monaten und hab mich noch gaaarnicht damit beschäftigt) Kann auch sein dass ich Delphin etwas schneller bin jetz, würd schon sagen 16-17sek pro bahn, aber kanns nicht 100% bestätigen. Aufjedenfall bin ich Brust und Delphin am besten, Freistil wird aber auch langsam. Sollte ich nun eher kurze oder lange Strecken trainieren? Momentan schwimm ich viele kurze (max 100m), und mach irgendwelche Technikübungen zwischendurch nach Lust und Laune. Mein Ziel für die Zukunft soll schon sein nächstes Jahr auch mal in Wettkämpfen zu gewinnen

...zur Frage

Beidseitiger Menikusriss / Stabilisierung

Hallo, ich habe leider Gottes in beiden Knien einen Meniskussriss. Ich bin erst 17 Jahre alt und das ist (so vermute ich) beim Fußballspielen passiert.. Vor ca. 4 Wochen wurde das rechte Knie operiert und es wurde eine Meniskusrefixation durchgeführt, also der Versuch den Meniksus zu nähen. Bis jetzt ist alles ganz gut verlaufen und ich beginne jetzt nach und nach das Bein wieder zu belasten. Doch im Moment plagt mich mein anderes Knie mit Schmerzen, was denke ich mal auf die Überbelastung durch das gehen auf Unterarmgehstützen und natürlich auf den Meniskusriss zurückzuführen ist. Jetzt frage ich mich, ob es Übungen gibt die ich am besten im Bett machen kann um das linke Knie zu stabilisieren bzw. zu stärken? Ich habe natürlich Krankengymnastik, aber der nächste Termin steht erst nächste Woche an und ich möchte am liebsten jetzt beginnen schonmal was dafür zu tun. Für Anregungen, Vorschläge und eventuell eigene Erfahrungsberichte wäre ich euch sehr dankbar:) Lieben Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?