Wie und Wo kann man seine maximale Herzfrequenz messen?

3 Antworten

pooky hat das bereits sehr gut erklärt. zur ergänzung die 3. minute am anschlag (oder überhaupt 1000m mit max. geschwindigkeit) jedoch die letzten 200/100 m tatsächlich sprinten!!!, oder man könnte auch die letzten meter (100m) bergauf (wenn vorhanden) sprinten! auf einem fahrradergometer verhält es sich ähnlich. (aufwärmen, 3min max. leistung und die letzten 30/20 sec. abolutes maximum! höchste watt und rpm (110) bequemer aber ungenauer sind diverse faustformeln. (220- LA; 200-1/2LA....)

Mittlerweile gibt es da eine App, mit der man die Herzfrequenz messen kann. Das ist wirklich ein gutes Hilfsmittel. Schau Dir das mal an, vielleicht überzeug dich ja die App.

http://www.sportlerfrage.net/video/herzfrequenz-beim-sport-messen

Hier würde ich auch den Sportarzt aufsuchen, der über einen Leisungsstufentest deine Max. Herzfrequenz ermitteln kann. Er hat auch das nötige Equipment um hier Aussagekräftige Ergebnisse darlegen zu können.

Schulterprellung

Hey,

ich bin 16 Jahre und sportlich sehr aktiv, jetzt bin ich vor gut einer Woche ein wenig ungeschickt auf die linke Schulter gefallen, war dann auch im Krankenhaus, weil die Schmerzen nach 24h nicht weniger wurden. Ergebnis: Gebrochen ist nix, "nur" geprellt. Anweisung lautet 10-14 Tage schonen, dann sollte alles wieder gut sein. Ich soll abends Schmerztabletten nehmen um schlafen zu können. Ich hab jetzt 10 Tage nichts getan, kein Krafttraining, nicht mal Ergometer oder laufen, weil ich das wirklich konsequent schonen wollte, allerdings wird das immer noch nicht besser. In Ruhe schmerzt nichts, aber eine klitzekleine falsche Bewegung und es versetzt mir einen Stich. Gewisse alltägliche Bewegungen, beispielsweise Pulli ausziehen, sind die Hölle, und bei meinem Versuch Liegestütz zu machen, bin ich nach 2 Stück am Boden gelegen. Auch sonst hab ich in den letzten Tagen keine Besserung gespürt. Medikamente nehm ich keine mehr, nur Voltaren Salbe um die Heilung zu unterstützen.

Ist das normal und muss ich mir einfach noch ein wenig Zeit lassen oder sollte ich sicherheitshalber noch mal zum Arzt und das checken lassen?

...zur Frage

Ist dies ein Bänderriß?

Hallo,

Ich bin am Dienstag auf dem Weg zur Arbeit weggeruscht, umgeknickt und auf den Fuß gefallen. Dieser schwoll direkt stark und schmerzte natürlich auch. Nachmittags bin ich ins Krankenhaus zum Arzt. Nach dem röntgen sagte er, gebrochen sein nichts, Verdacht auf Bänderriß. Genaues könnte er erst sagen wenn die Schwellung weg ist und ich solle nächste Woche Donnerstag wieder kommen. Der Fuß wurde nur in eine Fixierbinde eingewickelt. diese sollte ich bis zum nächsten Tag drauf lassen und den Fuß ansonsten hochlegen und kühlen.

Den Verband hab ich erst gestern (Freitag) abgemacht. Ausserdem hab ich den Fuß gestern leicht belasten müssen. Ich bin der Meinung dass der Fuß immer mehr anschwillt, die Schmerzen lassen sich aushalten, auftreten ist am schlimmsten. Ich kann den Fuß nicht (oder nur sehr wenig) nach links und rechts bewegen. Zu der Schwellung (Aussenknöchel stark geschwollen, Innenknöchel und oberseite des Fußes mittelmäßig geschwollen (im Vergleich zum anderen Fuß überall zwischen 3 und 5 cm mehr Umfang) kam noch eine blaufärbung unterhalb des Innenknöchels und eine blaufärbung zwischen Aussenknöchel und Verse.

Ist das ein Bänderriß? Ist es normal dass der Fuß noch dicker geworden ist? Auf was sollte ich achten wenn ich beim Arzt bin? Schiene anlegen lassen? Krücken geben lassen? Hab mit so Verletztungen absolut keine Erfahrung.

Ach ja, bin direkt für 3 Wochen krank geschrieben worden. Gruß Gabi

...zur Frage

Mein Ziel 10Kg in 10 Wochen

Hallo Zusammen,

ich würde gerne in den nächsten 10 Wochen 10kg abnehmen ich weiß das das viel in kurzer zeit ist aber ich würde es gerne trotzdem probieren. Kurz zu mir: 1,60 Meter Groß und etwa 69 Kg, müsste aber mind auf 60 Runter. Ich habe bis letzen Sommer regelmäßig Sport gemacht mind. 1 mal die Woche in einer Tranzgruppe + Auftritte.

Wirklich ungesund gelebt habe ich bissher nicht ich habe nur sehr viel Süße getränke zu mir genommen und mich halt sehr wenig bewegt. Inzwischen trinke ich nur noch wasser und wenn ich mal etwas süßes brauche ein Glas eistee. Zudem versuch ich die zwischenmahlzeiten komplett weg zu lassen und wenn dann einen Apfel oder so zu essen. Zudem mache ich jeden Tag mind. 1 Stunde Sport und eine Halbe Stunde Joga.

Wir ist eure meinung ist mein Ziel überhaupt erreichbar?

...zur Frage

Ursache von Knieschmerzen

Hallo :)

vor 1.5 oder 2 Jahren bin ich beim Fussball gestürzt. Die folgende Woche war das Knie blau und angeschwollen, und belasten ging gar nicht. Nach zwei Wochen war aber wieder ok und ich habe wieder mit Sport angefangen. Bin dann aber trotzdem nach einem halben Jahr zum Arzt gegangen, da die Schmerzen zwar erträglich waren, aber nie ganz aufgehört haben. Die Ärztin hat sich das ziemlich genau angesehen, hat aber nichts gefunden und meinte, die Schmerzen würden irgendwann wieder aufhören (sie meinte, es könnte auch was mit dem Wachstum zu tun haben).

Seitdem mache ich immer noch regelmässig Sport. Beim Laufen, Fussball, Basketball etc. habe ich keine Beschwerden, doch beim Treppensteigen und vor allem Radfahren (bei der Abwärtsbewegung) habe ich immer noch ziemlich heftige Schmerzen. Der Schmerz befindet sich jeweils oberhalb der Kniescheibe und ist nicht immer gleich stark, jedoch meistens so zwischen 6 und 8 (auf einer Skala von 1-10).

Wie gesagt, die Ärztin und auch ein Physiotherapeut wussten kein Rat. Hat jemand Erfahrung mit ähnlichen Beschwerden oder wüsste, worum es sich handeln könnte?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

skifahren mit oder ohne Brille?

Ich fahre bald zum ersten mal richtig ski und weiß nicht wie ich das mit der Brille machen soll. Im Alltag trage ich eher selten brille, bin zwar kurz sichtig, trage sie aus kosmetischen Gründen aber nur beim fernsehen oder in der schule. Ich war auch schon in einer Ski halle bin dort auch ohne Brille gefahren. Wollte eigentlich mit einer geschliffenen Sonnen brille fahren, müsste aber vorher noch zum arzt und das geht zeitlich nicht. Ich habe eine diobtrin von 2 und 1,5. Leider auch eine leichte Hornhautverkrümmung, deshalb kommen diese einklebe FOlien mit stärke für ski brillen nicht in frage. Ich weiß jetzt nicht, soll ich das risiko eingehen und nur mit skibrille fahren, also ohne eine brille mit stärke? Hat da einer von euch Erfahrung? Meine Brille passst nicht unter normale ski brillen und ich habe hier schon gelesen, dass die Skibrillen für Brillenträger nicht unter alle Helme passen. Ich habe wirklich keine Ahnung, was ich jetzt machen soll, würde mich über gute Antworten freuen :)

...zur Frage

Erfahrung mit Aminosäuren zur Stärkung des Immunsystems?

Um vorzubeugen gehe ich in letzter Zeit wieder häufiger Joggen. Da gen Herbst mein Immunsystem wieder anfängt zu schwächeln, wollte ich diesmal präventiv vorgehen. Grundsätzlich mache ich regelmäßig Sport und in den warmen Jahreszeiten hab ich auch nie wirklich Probleme mit meinem Immunsystem, doch sobald es anfängt wieder kälter zu werden, geht's bei mir los... Diesbezüglich wollte ich auf jeden Fall mal zum Arzt und mich checken lassen. Darüber hinaus wurde mir auf der Seite https://aminosaeuren.org/immunsystem/ nahegelegt, es vielleicht mal mit Aminosäurepräparaten zu probieren. Angesichts der Tatsache, dass es sich hierbei jedoch womöglich wieder um Pillen handelt, die versprechen, die nötigte Dosis an wichtigen Vitaminen & Mineralien zu enthalten, bin ich noch etwas skeptisch. Habt ihr zufälligerweise schon Erfahrungen mit solchen Aminosäurekapseln machen können?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?