Wie trainiert man für einen 60m-Sprint?

1 Antwort

Ah die Eigungsprüfung kenn ich gut :-) Du musst aus dem Hochstart starten. Das sind 60m fliegend, das heißt, du hast einen Meter zur Lichtschranke, nach 60m kommt die Zweite, so wird´s gemessen. Füpr den Test solltest du dir unbedingt Spikes zulegen und damit frühzeitig trainieren. Am besten ist, du machst viele Ablaufe von 30, 40, 50 oder 60 Metern Länge. Es schadet sicher auch nicht, mal Läufe über der Distanz zu machen, also 80m oder 100m. Viel Glück bei der Prüfung.

Hallo habe auf 60m. 8.4s. wie kann ich da noch schneller werden und ist das gut?

hallo leute habe auf 60m. 8.4s wie werde ich denn da noch schneller ? Und ist diese Zeit überhaupt gut? Ich starte von oben nicht mit startblöcken ich kann die nirgens kaufen und ich habe keine schuhe mit spicks. Macht das denn viel unterschieb ob ich mit nagelschuhe und mit startblöcken renne?

...zur Frage

Richtige Technik 100m Sprint

Wie ist die richtige Technik für einen 100m Sprint? Also ich meine zuerst 30m explosiv aus dem Startblock und dann? Schritte verlängern, Arme hochnehmen oder wie?

...zur Frage

sprinttraining regeneration

kann ich wenn ich z.b. montag sprint trainiert habe,am dienstag nochmal sprint trainieren? oder muss dazwischen ein tag pause gemacht werden? wenn ja,kann ich den tag pause nutzen um kondition etc zu trainiern oder schadet das dem schnelligkeitstraining? MFG

...zur Frage

in wie fern beeinträchtigt Schnupfen die Sprint/ausdauer Leistung? (Leichtthletik)

In knapp 2 Wochen habe ich einen hallenwettkampf und ich hab mal wieder schnupfen bekommen. Nun meine Frage, wie fern beeinträchtigt schnupfen meine Leistung in 60m und 4*200m Staffel? Danke LG

...zur Frage

Welche Faktoren begrenzen den Sportler beim 100m Sprint?

Hallo, welche Faktoren sind für die Leistungsfähigkeit beim 100m Sprint begrenzend?

...zur Frage

ist so ein bieps normal für einen 13 jährigen?

hey meinsohn hat mir letzens einen oberarm gezeigt und er htte einen 30 bizeps also er trainiert nicht... auc so hat er ein geringes körperfett ... muss man sich sorgen machen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?