Wie trainiert man die Beweglichkeit im Sprunggelenk?

1 Antwort

Hallo! Hilfreich wäre es zum Beispiel auch, dass du mal zu einem Orthopäden gehst und dir ein Rezept für Krankengymnastik verschreiben lässt.

Die Physiotherapeuten wissen dann normalerweise auch ganz gute Übungen für das Sprunggelenk, die du dann auch zuhause ganz leicht nachmachen kannst.

Gute Besserung!

SchienbeinSehnenentzündung + Sprunggelenksinstabilität - Sport wie früher machen möglich ?

Also nach 1,5 Jahren Verletzung am Sprunggelenk sowie einer SchienbeinSehnenentzündung hat mein Arzt mir gesagt,ich kann wieder Sport treiben wieviel ich will und was ich will . Ich hab aber nach wie vor eine kleine Schwellung am Schienbein und mein Sprunggelenk ist auch nicht mehr so beweglich wie früher und nach wie vor recht instabil .Einlagen habe ich auuch bekommen . Nun spüre ich aber nach wie bsp. beim Fussball spielen ein Ziehen im Schienbein und es scheint mir auch nicht ,dass es bald verschwindet,weil die Schwellung eben seit Ewigkeiten schon da is und auch nicht mehr schrumpft . Denkt ihr denn,ich kann wirklich wieder bsp. im Fussballverein anfangen oder diese Tanzrichtung tanzen : http://www.youtube.com/watch?v=sVb2CcodUBM&feature=related

oder ist i.ein Rehatraining nötig,kennt ihr eine Bandage oder so die den schmerz vllt lindert ? Danke im Vorraus !

...zur Frage

Bänderriss im Sprunggelenk, OP ja oder nein?

Ich habe vor 7 Wochen meine Bänder im Knöchel gerissen. Habe mir viel Rat verschiedenster Ärzte gesucht, jedoch ohne genauer lösung. Habe 4 wochen die aircast schiene getragen, jedoch nach 5 wochen wieder Leistungssport gemacht. Derzeitiger Zustand: Schmerzen, Schwellung & eingeschränkte Beweglichkeit der Fußes! Jetzt Denke ich über eine OP nach. wär das das beste? oder eher abwarten?

...zur Frage

Training nach Bänderanriss im Sprunggelenk

Hallo Leute,

ich habe mir vor drei Wochen beim Badminton den Fuss böse umgeknickt und meine Bänder im Sprunggelenk angerissen (plus wahrscheinlich die Kapsel verletzt).

Da ich sehr stark das Gefühl habe, dass mein Arzt in Bezug auf das Trainieren der entsprechenden Muskulatur wenig Erfahrung/ Ahnung hat, wollte ich euch dazu einige Fragen stellen, nachdem ich schon viele gute Antworten im Internet gefunden habe:

  1. Mein Arzt hat mir empfohlen, nachdem ich jetzt drei Wochen diese Verletzung habe, meinen Fuss mit einem Theraband zu trainieren. Dazu fand ich gar nichts online, als auch eine befreundete Ergotherapeutin wusste davon nicht bei einer solchen Verletzung. Ich würde mir nun einfach ein Wackelbrett kaufen und damit trainieren. Ist dies die beste Methode, um die Muskeln wieder aufzubauen und ein erneutes Umknicken zu berhindern?

  2. Helfen Basketbalschuhe tatsächlich "aktiv" erneutes Umknicken zu verhindern? Oder reichen gute Badmintonschuhe da auch?

  3. Ich habe mehrfach gelsen, dass man zum Physiotherapeutengehen soll, um gezielte Übungen zu erlernen. Da ich Badminton schon auf einem hohen Niveau weiterhin spielen möchte, wäre die Frage, ob das Sinn macht oder für diese Verletzung übertrieben wäre?

Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Wie kann ich meine Beweglichkeit schulen?

Hallo ihr, ich bin mit meinen 1, 90 cm und 93 kilo nicht grad der beweglichste... Ich habe jedoch gemerkt dass es gerade beim Fußball (meine Sportart) unabdingbar ist, agil zu sein, da einen der Gegenspieler sonst richtig leicht austanzt... Weiß jemand von euch was man für seine Beweglichkeit/Agilität tuen kann bzw. welche Stretching/Dehn-Übungen in dieser Richtung helfen? (Ich denke mal mit dehnen müsste da was gehne, oder?)

mfg Chris

...zur Frage

Wie werde ich in der Hüfte beweglichert?

Ich habe Schwierigkeiten beim Backpaddeling die Richtung zu verändern. Mein Trainer sagt das hätte was mit der Beweglichkeit der Hüfte zu tun und ich sei einfach zu unbeweglich. Welche Übungen kann ich machen um beweglicher zu werden?

...zur Frage

Fuß nach Bänderdehnung nicht mehr so flexibel! Was kann ich tun?

Hallo, ich hatte vor fast 2 Monaten eine Bänderdehnung außen am Fuß. Mittlerweile merke ich es auch beim Sport nur noch sehr selten. Ein Problem habe ich jedoch. Ich kann zb keinen spaghat mehr machen, weil ich den fuß nicht mehr weiter strecken kann, als dass er mit dem bein eine linie bildet. Früher bin ich um einiges weiter gekommen. Was kann ich dagegen tun? Hilft Dehnen? KathixXx

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?