Wie trainiert man am besten den Tennis-Aufschlag?

2 Antworten

Obwohl der Aufschlag so ziemlich der wichtigste Schlag im Tennis ist, wird er wahrscheinlich am wenigsten intensiv trainiert. Wer stellt sich schon gerne 20 bis 30 Minuten auf den Platz trainiert den Aufschlag ernsthaft. Ich glaube den größten Erfolg beim Aufschlagtraining erzielt man schon dadurch, dass man überhaupt so viele Bälle wie möglich den Aufschlag trainiert. Hierbei vor allem den richtigen Ballwurf.

Hallo Gummibärchen,

mal abgesehen davon, dass der Tennis-Aufschlag eine sehr komplexe Bewegung ist, ist es doch relativ einfach eine "runde" und möglichst natürliche schwungvolle Aufschlagbewegung hinzubekommen. Bewegungsvorbild für den Aufschlag ist der Schlagballwurf. Wer mit einem Schlagball weit werfen kann, hat auch eine gute Aufschlagbewegung. Das schwierige beim Aufschlag ist allerdings ein präziser und konstanter Ballwurf. Hier ist das größte Potenzial. Wer stellt sich schon auf den Platz und übt den Ballwurf? Weiterhin ist noch zu sagen, dass der Aufschlag ganz allgemein viel zu wenig tariniert wird. Je mehr Aufschläge man macht umso besser wird er ;-) Also, schnapp dir einen Korb mit Bälle und hau drauf. Stell dir Ziele im Aufschlagfeld auf und variiere bei den Aufschlagarten (gerade, Slice und Twist). Viel Spaß beim Training!

Was möchtest Du wissen?