Wie trainiert man am besten bei der Skating-Technik diese asymmetrische Doppelstocktechnik?

1 Antwort

Ich nehme jetzt mal an du meinst die 2:1 Technik, d.h. bei jedem zweiten Skieinsatz ein Stockeinsatz. Trainingstipps sind schwer, am Besten solltest du dir das mal an der Loipe erklären lassen. Trotzdem ein paar Hinweise. Achte darauf , dass du bei jedem Skiwechsel das Gewicht verlagerst. Der Armeinsatz erfolgt gleichzeitig zum Beineinsatz, d.h. die Stockteller und der jeweilige Ski werden gleichzeitig auf dem Schnee aufgesetzt. Du hast immer eine sogenannte Führhand, entweder rechts oder links. Die musst du etwas weiter nach vorne nehmen. Die Führhand ist die Hand auf der gleichen Seite, wie der eingesetzte Ski. Achte darauf, dass du sowohl linke als auch rechte Führhand trainierst. Ich hoffel, dass war jetzt nicht zu verwirrend, wie gesagt am besten direkt auf der Loipe zeigen lassen.

Hi Oberkeuler, ja ich meine die 2:1-Technik, das sind schon ein paar ganz gute Tipps, vielen Dank für deine Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?