Wie trainiere ich richtig (Kraft und Cardio) bei moderater Hypermobilität, leichtem Bluthochdruck und zum Fettabbau?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich denke du hast dir auf dem theoretischen Gebiet viel angeeignet. Bravo. Jetzt musst du dein Wissen nur noch in die Praxis umsetzen. Dass dir hier jemand von aussen in deine Pläne reinquatscht halte ich nicht für angemessen. Viel Spass beim Erfahrungen sammeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matze76
12.07.2017, 16:31

Hallo Wurststurm,

vielen Dank für die Antwort, die mir jedenfalls schon mal sagt,
dass ich nicht völlig daneben liege. Für Meinungen und vernünftiger Kritik bin
ich jederzeit zu haben. Ich sammle gerne eigene Erfahrungen, und bin bereits
fleißig dabei. Aber ich bin halt neu und möchte zwei Dinge vermeiden: Zum
einen, dass ich etwas völlig falsch mache und somit Probleme riskiere. Und zum
anderen, dass ich uneffektiv trainiere, also zu viel Zeit, Nerven und Geld investiere.

Von daher: Ich bin für fast alles offen, sofern fundiert.

Danke noch mal und Gruß

0

Was möchtest Du wissen?