Wie trainiere ich meine oberen Brustmuskeln am effektivsten ?

2 Antworten

also für zuhase wöde ich ersteinmal liegestütze oder dips machen oder andere trainingsmethoden mit deinem eigenen köpergewicht weil wenn du zu stark anfängst endet dass ihrgendwann mal mit muskelrissen usw...das reicht erstmal...und ein tipp noch wenn du ein paar mal dass mit den liegestützen gemacht hast könntest du die hände weiter aussen machn das ist viel effektiver als die gewöhnlichen liegestützen...glaub mir ich sage dir dass aus erfahrung bin nähmlich fortgeschrittener thai boxer ;)... ps:wenn du angeben willst wöde ichauch den bizeps und die bauchmuskeln trainieren dann kannst du richtig angeben ;) achja und wenn du mal kurzvor einer schlägerei stehst kannst du ja auch mal hier fragen da könnte ich dir ein paar richtig gute techniken zeigen und dir sagen wie du ein paar hammer kicks hinbekommen kannst.also viel gück

als bin nur ein gast aber als fortgeschritener thai bxer kann ich ja wohl am besten sagnwie man trainiert;)....also bevor du überhaupt ihrgendwelche muskeln trainierst musst duerstmal die ausdauer trainieren denn wenn du keine ausdauer hast kannst du die effektifsten trainings methoden machn...denn wenn du keine ausdauer hast und du trainierst bringt es dir ja nix wenn du die trainingsmethoden nur ein paar sekunden durchhälst.also trainier ausdauer

Masse aufbauen oder Definieren ?

Hallo zusammen , Ich hätte ein paar ich mache seit letzen Wochen Kraftraining sehe auch gute Verbesserungen habe einen Split Trainingsplan den ich gut mit dem Fussballtraining verbinden kann !Jetzt sagten mir eine ich muss erst Masse aufbauen(ich bin sehr schmal )Wie geht sowas Masse aufbauen und bringt mir das überhaupt was weil ich brauche ja nicht Masse auf dem Fussballplatzt!?Oder ich bin 15 !Ach und Kraftraining mache ich zuhause mit Kurzhanteln!

...zur Frage

Bodybuilding mit 13 Jahren?

Hallo, bin 13 Jahre alt und möchte mit dem Bodybuilding beginnen. Ich bin 1,58 groß und wiege 40,8 kg. Ich bin sehr sportlich, aber auch sehr dünn. Wenn ich meinen Bauch anspanne sieht man deutlich ein Sixpack. Ich habe dünne Arme und wenig Brustmuskeln. Ich möchte an Muskeln zunehmen und meine Ernährung dementsprechend umstellen. Schaffe ca. 40 Liegestütze und etwas mehr als 30 Klimmzüge. Ich bin mit meinem Körper unzufrieden und möchte deswegen an Gewicht und Muskeln zumehmen. Wenn ihr Ideen für Ernährungs-/ und Trainingspläne habt bitte hier antworten. Bitte keine Antworten mit "Du bist noch im Wachstum" und "In deinem Alter kann das schädlich sein", danke.

PS: Habe 1 Hantelbank mit Stange, 2 Kurzhanteln sowie 100KG Gewicht dazu bei mir zuhause. LG

...zur Frage

Kann ich zuhause jeden Tag ein leichtes Kragttraining machen?

da ich zur Zeit wenig Zeit habe ins itness Studio zu gehen, möchte ich trotzdem was für meine Muskeln zuhause tuen. Im Fittnes Studio trainiere ich 2-3 mal die Woche. Jetzt würde mich interessieren, ob es zuviel ist, wenn ich den Bizeps, u. Trizeps ( 3x 15 Wiederholungen mit Kurzhanteln ) jeden Tag zuhause fordere. Oder gilt hier trotz des nicht so intensiven Trainings wie im Studio, dass man auch eine Pause von 1 Tag einlegen muss? Ich habe schon öfter gehört, dass man 10-20 Min trainieren ( wie oben beschrieben) kann-stimmt das?

...zur Frage

Kalorienbedarf - Rechner unterscheiden sich stark

Moin,

ich will meinen Bauchspeck loswerden und mal wieder mehr auf kalorienärmere Ernährung achten. Jetzt hab ich mal diverse Kalorienrechner im Internet genutzt um meinen Grundbedarf zu ermitteln. Die Werte schwanken zwischen 1800 und 2500, was mir jetzt kein Stück weiterhilft....

Kennt jmd. einen zuverlässigen Rechner oder kann mir die beste Methode erklären, das selber auszurechnen?

Ich bin männlich, 33 Jahre alt, 1,73m groß, wiege 83 kg. Spiele seit 25 Jahren Fußball und mache seit 15 Jahren etwas Krafttraining. Soll heissen, dass ich wohl etwas zuviel Bauchspeck habe, aber ansonsten recht atlethisch und kräftig bin. Momentan arbeitslos und nur zuhause. Allerdings etwas Sport.....

Danke für Antworten!

Gruß

...zur Frage

Workout für 16-Jährigen

Hallo liebe Communityuser,

Ich bin 16-Jahre alt, 1,73m groß und 67kg schwer.

Seit ca. 1 Monat habe ich mit dem Krafttraining begonnen. Da mir jedoch die Fortbewegungsmittel fehlen, um in ein Fitnessstudio zur nächstgelegenen Stadt zu fahren, muss ich Zuhause trainieren. Dort stehen mir zwei Kurzhanteln zur Verfügung.

Mein aktueller Trainingsplan sieht folgendermaßen aus:

25 Konzentrationscurls mit 8kg KH linker und rechter Arm 25 Liegestützen 25 Situps

Dieses Set wiederhole ich 5 mal, wobei ich bei Set 1,3,5 breite Liegestützen mache(Brustmuskel) und bei Set 2,4 enge Liegestützen für den Trizeps. Ich absoviere diese Übungen jeden Dienstag, Freitag und Sonntag. Nebenbei habe ich Montags und Mittwochs noch Fußballtraining, Donnerstags Schulsport und Samstag meistens noch ein Fußballspiel( Beine sind dadurch genug beansprucht:D)

Da Ihr hier ja die Profis seit, wollte ich fragen, was Ihr von meinem Trainingsplan haltet und wie ich ihn verbessern könnte(habe gehört Konzentrationscurls sind nicht optimal für Masseaufbau?) ?

Viele Dank im Vorraus ehrmo99 :)

...zur Frage

Sixpack in 6 Wochen?

Moin Leute, Ich habe mich gefragt wie viel aufwand es wäre sich ein sixpack anzutrainieren, welche Übungen dafür am effektivsten sind und ob sich innerhalb von 6 Wochen spürbar was ändern könnte? Ich hätte aber noch eine Frage: ist mein BMI zu niedrig dafür?(BMI:16,7) Ich würde mich über Antworten sehr freuen, danke schon mal im vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?