Wie trainiere ich in der Vorbereitung eine A-Jugend?

2 Antworten

Mein allererster Tipp: Lass Dich nicht von den Meinungen Anderer entmutigen bzw. beeinflussen, die Deine Trainertätigkeit oder Kompetenz in Frage stellen. Ich finde es super, dass Du Dir Gedanken über die Vorbereitung machst und Dich hier Tipps geben lassen möchtest. Meine Tipps dazu sind folgende: Du solltest 3 Trainingseinheiten pro Woche in der Vorbereitung einrichten. Die Vorbereitung sollte 6 Wochen betragen. Beginnen solltest Du mit Laufeinheiten, um die Basis für die Grundkondition herzustellen. Die Laufübungen sollten auf dem Platz stattfinden. Außerdem solltest Du bei den Laufübungen hin und wieder den Ball mit einsetzen, so dass die Spieler den Ball während des Laufs am Fuß führen. Das Training solltest Du mit einem Spiel beenden, um die Motivation zu fördern. Du könntest aber auch das gesamte Trainingsprogramm mit Ball absolvieren, in dem Du die Laufeinheiten mit Intervall-Läufen (Auslaufen u. Sprint) durchführen lässt. Um das Training kreativ zu gestalten, solltest Du einen Parcours mit verschiedenen Laufintensitäten aufbauen, so dass die Spieler Abwechslung haben. Gerne sende ich Dir Trainingsmaterial per Mail zu, wenn Du möchtest. Ich hoffe, dass ich Dir weiterhelfen konnte und wünsche Dir viel Spaß bei Deinem Training und vor allem viel Erfolg mit Deiner Mannschaft! Bleib' auf jeden Fall am Ball!!!

Laß Dich nicht beirren - nur fragende Trainer sind/werden gute Trainer!!! Wer glaubt die Weisheit gefressen zu haben hat Stillstand und somit langfristig verloren! Viele andere hätten nicht den Mut, so offen über einzelne Unsicherheiten etc. zu sprechen und nach Lösungen zu fragen ( gerade weil sie Angst vor unüberlegten Reaktionen haben )! Ich find es absolut in Ordnung, nur so kann man wachsen! Ich denke, daß Du verantwortungsvoll an Deine Aufgabe als A-Jugendtrainer gehen willst und das ist lobenswert!!! Weiter so :-) Rüdiger

Ball nach einem Lob durch die Beine schlagen - Effektiv oder Show?

Erst einmal: ich kann es leider nicht, habs aber auch ned oft geübt. ^^ Ist es schwer und bringt es überhaupt etwas oder ist das umlaufen nicht besser? Ich finde oft es ist reine Show!

...zur Frage

Handball Torhüter aussenwurfübungen!!!!!!

Bräuchte dringends ein paar übungen für einen torhüter der fast jeden ball von aussen durchgehen lässt obwohl erst sonst di ebälle 1a hält. aber fast jeder wurf von aussen geht rein....Danke

...zur Frage

Wieso sollten Annahmespieler und Libero im Training mit einem Liberoball spielen?

Fürs Volleyball gibt einen extra Liberoball. Was hat das mit diesem Ball auf sich?

...zur Frage

Pflaster fürs Joggen

Hi zusammen,

da ich regelmässig jogge, bräuchte ich einen guten Link von einer online-Apotheke oder Warenhaus, bei dem ich in Großpackungen Pflaster kaufen kann. Damit ich meine Brustwarzen vor Reibung beim Joggen schützen kann.

Danke für nützliche Links.

...zur Frage

Erfahrungen mit FitX Fitnessstudios?

Hi, ich würde gerne anfagen im Fitnessstudio zu trainieren. Hab bisher nur zu Hause trainiert und hab dementsprechend keine Erfahrungen an Geräten. Bin sehr sportlich und durchtrainiert ein. Hab ein wenig Ahnung von Muskelgruppen, Ernährung und effizientem Training bräuchte also weder Aufbautraining noch einen "Baby-Sitter" als Trainer, lediglich eine Einweisung für die Geräte.

Jetzt ist die Frage ob ein billig-Studio in meiner Nähe geeignet ist. Wohne Nähe Worms und hätte teure Studios, aber eben auch MCFit oder FitX in Reichweite. FitX ist mir bei nem Kampfpreis von 15€ mit allem Drum und Dran aufgefallen. Bin Schüler und dementsprechend an nem günstigen Preis interessiert. Also sind FitX Studios fürs training geeignet und ist 15 € mntl. der finale Preis?

...zur Frage

Spieler abwerben im Jugendbereich (Fußball)

Hallo,

erstmal ich bin Trainer einer F-Jugend und brauche eig noch den ein oder anderen Spieler. Wäre das wohl in Ordnung wenn ich einfach bei Spielen die Spieler von anderen Mannschaften ansprechen würde und sie versuche abzuwerben.

Dass das moralisch nicht ganz in Ordnung ist, ist mir bewusst, aber wie sieht das regeltechnisch aus?

Und wie sollte ich am besten dann vorgehen? Erst mit den Kindern sprechen oder doch erst den Kontakt zu deren Eltern suchen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?