Wie trainiere ich auf 100m Lauf + Weitsprung?

4 Antworten

Danke für die schnelle Antwort!! Wie könnte denn konkret ein Trainingsplan aussehen (Kraftraumübungen, Intervalllängen & Pausen etc.)..? Möchte mich wirklich gut vorbereiten, nur weiß ich nicht genau wie - bin derzeit im Ausland und auf mich selbst angewiesen..wäre sehr dankbar über effiziente Vorbereitungstips / Timetables etc....DANKE!!!

Wichtig gerade beim Sprint ist das richtige Warmmachen da du hier ja explosiv aus dem Startblock herausmußt. Hier erstmal langsam eine Runde über den Sportplatz einlaufen. In der zweiten Runde dann intervallmäßig ein paar Sprints einlegen. Dann sollte deine Muskulatur soweit aufgewärmt sein, das du auch einen Sprint aus dem Block heraus beginnen kannst. Um dich hier zu verbessern kommst du um ein gezieltes Sprinttraining nicht herum. Auch auf deine Oberkörpertechnik achten. Den Oberkörper gerade halten und nicht seitlich mitbewegen. Die Arme sollten eng am Oberkörper anliegen und angewinkelt leichte Schwungbewegungen ausüben.

Also das wichtigste vor dem Lauf ist die Vorbereitung der Muskeln auf die explosiven Kräfte beim Sprint. Du solltest etwa 2 Stunden vor dem Start am Wettkampfort sein und folgendes Programm durchziehen:

1) Einlaufen. Lockeres Jogging mindestens 15min, nicht mehr als 30min. 2) lockere Gymnastik. Kein Dehnen sondern nur kurze Belastungen der Muskeln. Etwa 10-15 Minuten 3) Lauf ABC oder auch Laufschule. http://www.youtube.com/watch?v=arz6UFJmn9Y Etwa 15-20 Minuten 4) Steigerungsläufe. Du läufst locker los und sprintest dann locker etwa 30 Meter. Das machst du 3 mal, bei jedem mal intensiver und beim dritten mal in Wettkampfgeschwindigkeit. 5) Startblockstarts. Du machst ein paar Starts aus den Blöcken.

Wenn Du das so durchziehst ist das Risiko muskulärer Probleme gering.


Weitsprung: Das wichtigste ist ein harmonischer Absprung. Ich zähle immer die Schritte (13 Doppelschritte rechts beginnend bei 21m). Weil die Schrittlänge mehr oder weniger gleich ist solltest du dann immer zum rechten Zeitpunkt auf dem Balken ankommen. Das sollte man möglichst oft üben und bringt weit mehr als Kraft im Fitnessraum.

Hilfe-ich hab angst vor dem hochsprung!"

Hallo ich weiss meine frage istvziemlich peinlich aber ich trau mich nicht über die latte zu springen, ich mache schon den anlauf relativ langsam, dann stoppe ich ab und springe etnweder gar nicht oder in die latte hinein. =( kann mir jemand helfen? (an meinen anderen leistungen liegts nich, die sind ok, im weitsprung 4,70m und auf 100m 14,5sek) danke freu mich ueber jede antwort

...zur Frage

bin ich mit ca. 1,83 m zu "klein" für leichtathletik ?

hallo, ich mache leichtathletik und frage mich das schon ein bisschen länger. ich sehe bei wettkämpfen immer ziemlich große typen, so um die 1,90-1,95m, und die sind es meistens auch, die die disziplinen wie 100m,hochsprung,weitsprung,dreisprung,kugelstoßen..... gewinnen.in meinem verein sind die jungs auch alle größer als ich. frage: stellt die größe einen vorteil dar, weil der körperschwerpunkt höher liegt? und sind die langen beine auch von vorteil, v.a. bei disziplinen wie 100m,weit oder dreisprung? hab ich also mit meiner größe einen nachteil gegenüber den anderen und muss umso stärker tranieren? bin 18 jahre alt geworden vor 4 wochen, werde ich also noch wachsen oder eher nicht ? schonmal danke^^

...zur Frage

Deutsches Sportabzeichen

Letztens habe ich nach einer Herausforderung für mich gesucht und bin auf einen Artikel über das DSA gestoßen,welches mit brennend interessieren würde und ich es auch vielleicht absolvieren möchte.. jedoch habe ich noch einige fragen,die mir etwas im wege stehen.

1.) Wird die Prüfung an einem Tag durchgeführt ?

2.) Ich bin weiblich/22Jahre alt (würde also theoretisch die erwachsenenprüfung absolvieren) bin aber leider nur 152cm groß.werden trotzdem in allen kathegorien die "erwachsenen-maßstäbe" erfordert ?

3.) hätte mir bisher folgende prüfung ausgesucht:

  • kategorie1: schwimmen - 200m - 7:00min

  • kategorie2: weitsprung - 3,50m

  • kategorie3: laufen - 100m - 16sec

  • kategorie4: wäre eigentlich kugelstoßen oder wurfball,...kann ich stattdessen wirklich 100m schwimmen ?

  • kategorie5: schwimmen - 1000m

hab ich das nun richtig verstanden ? könnte ich (wie oben aufgeführt) so meine prüfung wählen ?

...zur Frage

wie lange dauert der wiedereinstieg ins training ?

aufgrund einer sehnenentzündung (läuferknie und patellaspitzensyndrom am linken bein) pausiere ich seit ca. 6 wochen schon mit dem leichtathletiktraining und mache zuhause nur was für den oberkörper (bzw. kann nur).

wahrscheinlich werde ich weitere 4-6 wochen pausieren damit das auch vollständig weg ist und ich mich nicht jahre damit rumschlagen muss- und oberkörpertraining wird mir auch nicht viel helfen die form zu erhalten.

nun meine frage, auch an diejenigen die selber schonmal eine zeit lang pausieren mussten und dann wiedereingestiegen sind: wie muss das training zu beginn gestaltet werden ? 1 bis max.2 mal die woche, und dies mit nur sehr geringer intensität und so gut wie nur lauf-abc-übungen ?

vor der pause habe ich speziell für 100m und den weitsprung trainiert, und eine kurze zeit noch für die 400m, für die ich auf jeden fall wieder trainieren will.

wie lange dauert es ca. bis man auf seine alte form zurück kommt ?

und gibt es eine bestimmte "grundschnelligkeit" und "grundsprungkraft" die sehr lange erhalten bleibt auch ohne training ? ( z.b. würde usain bolt wahrshcienlich nach einigen monaten trainingspause immer noch unter 11 sekunden laufen können)

...zur Frage

Weitsprungleistung steigern?

Hallo, ich traue mich fast nicht meine Leistung zu nennen. 2,70m. Bin 39Jahre 174cm, 76kg. Sportlich, aber es mangelt an Schnellkraft. Bin Rennradfahrerin und trainiere Leichtathletik seit 6 Monaten. In 2 Monaten muss ich 3,60m schaffen. Sprint muss auch verbessert werden. Kraft habe ich nur kann sie nicht korrekt einsetzen. Bin für alle Tipps dankbar

...zur Frage

Training für Bundesjugendspiele

Hallo,

ich (w 15) habe nächste woche bundesjugendspiele. Leider trainieren wir im Sportunterricht nicht dafür.. Wie kann ich mich am Besten darauf vorbereiten? Welche Übungen gibt es, um mich in den Disziplienen 100m Sprint, Weitsprung, Weitwurf in dieser kurzen Zeit zu verbessern?

Danke schonmal im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?