Wie trainiere ich am besten meine Sprungkraft für Basketball?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

die Sprungkraft lässt sich am besten mit plyometrischen Übungen verbessern! Hierbei wird primär mit dem eigenen Körpergewicht gearbeitet. Explosivität und Schnellkraft werden gesteigert, das kontraktile Gewebe und das gesamte neuromuskuläre Systems verbessert. Es wird ein hohes Maß an Kraft und Explosivität entwickelt. In der Regel lassen sich sämtliche Übungen mit Zusatzgewichten (Arm-, Beinmanschetten, Kurzhanteln, Bleiweste) auszuführen, wozu ich persönlich aber nicht unbedingt raten würde.

Wichtig ist, dass die Übungen sauber ausgeführt werden. Ansonsten steigt nicht nur das Verletzungsrisiko, sondern auch der Trainingseffekt wird verringert. Einen optimalen Trainingseffekt kann man nur erreichen, wenn die Bewegungsausführung schnell und der Krafteinsatz maximal ist. Deshalb gilt: bei jeder Wiederholung so viel Kraft wie möglich zu entwickeln! Achte auf die Pausen zwischen den Sätzen!

Hier einige „Plyos“ zur Verbesserung der Sprungkraft (je nach Trainingsstand 3 – 5 Sätze zu 6 – 8 Wiederholungen) Bei jeder Übung muss ein Maximum an Kraft und Explosivität entwickeln werden.

Jumps (Jump-Squats)

Hände im Nacken/hinter dem Kopf verschränken. In die Hocke gehen, bis in den Knien ca. ein rechter Winkel entsteht und so hoch wie möglich springen, wieder in der Hocke landen! Sofort zum nächsten Sprung ansetzen!

Drop-Jumps (Tiefensprünge)

Auf einen ca. 60-115 cm hohen Kasten (Stuhl, Couch) stellen, runterspringen und sobald die Füße den Boden berühren noch einmal kräftig und explosiv so hoch wie möglich springen. Sofort wieder auf den Kasten zur Wiederholung!

Einbeinige Step-Jumps

Seitlich neben einen Kasten stellen, den inneren Fuß auf den Kasten und so kraftvoll wie möglich von dem Kasten abdrücken. Sobald der äußere Fuß den Boden wieder berührt, wieder kraftvoll abdrücken (das äußere Bein bleibt passiv, nur das Bein auf dem Kasten arbeitet!)

Ricochets auf der Treppe

Beidbeinig eine Treppe hinaufspringen und zwar so schnell wie möglich, die Füße dürfen nur kurz Bodenkontakt haben.

Bounds

Mit beiden Beinen kräftig abspringen, Arme schwingen ordentlich mit und so hoch und weit wie möglich zu springen. Umdrehen, sofort wiederholen!

Fast-Hop

Ebenfalls mit beiden Beinen abspringen, Arme mit einsetzen, beim Sprung die Knie vor den Bauch ziehen. So hoch wie möglich springen. Kaum haben die Füße Bodenkontakt wieder abspringen!

Gruß Blue

Danke für diese ausführliche Antwort, aber würdest du erst ohne Jumpsoles das machen bis du keine Steigerung mehr erkennen kannst und dann mit jumpsoles trainieren ODER sofort mit jump soles? (( was würde sich mehr lohnen ) bzw wie würde ich mehr Sprungkraft entwickeln)??

Danke schon mal im Vorraus Blue :-)

0
@DirkNowitzki

Du kannst die Plyos mit und ohne Jumpsoles ausführen. Mit den Soles ist das Training natürlich intensiver, Du solltest dabei aber nicht vergessen, dass dadurch auch Deine Knie stark belastet werden, und die Plyos – genau wie Hypertrophietraining – nicht jeden Tag durchgeführt werden sollen – egal ob mit oder ohne Jumpsoles.

0

Sprungkrafttraining-wie oft?

hallo zusammen, ich bin 16 jahre alt , 1,85m groß (standing reach: 2.38m) und spiele basketball. mir fehlen bis zum standartring ca. 4 cm, also um dunken zu können noch eine ganze menge. deshalb habe ich jetzt angefangen mit sprungkrafttraining: wadenheber, tiefe Kniebeugen mit 4kg kurzhanteln in beiden händen, klositz, und beckentlifts. wie oft soll ich diese übungen in einer woche machen, (jeden zweiten tag?) und wieviele wiederholungen? speziell wadenheber, wie oft und wieviele wiederholungen? hat jmd. verbesserungsvorschläge für mein training oder noch andere übungen, die man zu hause ohne geräte machen kann? dann habe ich gehört, dass 30% der sprungkraft aus dem oberkörper kommen, welche körperteile trainiert man hierzu am besten? ich hoffe auf eine baldige antowrt, sodass ich voll mit dem training durchstarten kann :D und bedanke mich im vorraus recht herzlich. MfG Monds2

...zur Frage

Muskelmasse verloren trotz Training?!

Hey liebe Community, ich habe ein riesen Problem und brauche dringend euren Rat. Ich trainere seit ca 3,5 jahren realtiv regelmäßig im Fitnessstudio (2-3 mal die Woche mit einigen wenigen Pausen). Ich hab mich das letzte mal 2009 im Winter wiegen lassen ( ich weiß, is lange her ;)) da wog ich ca 72kg hatte 39 kg muskelmasse und ca 28% fett. Nun hab ich mich letze Woche nochmal wiegen lassen, weil ich gemerkt hab dass ich Fett angesetzt hab und wollte mir nen neuen Trainingsplan zulegen der mehr auf Fettabbau und aussdauer ausgelegt is. Jetz hab ich mich eben wieder wiegen lassen und ich konnt garnich mehr! ich hab ca 15 kilo zugenommen ( des is aber nich des schlimmste, des hab ich ja zuhause auch schon gemerkt) wiege jetz ca 85 kg und jetz kommt der hammer!!!: laut waage soll ich jetz ca 32 kg muskelmasse haben und ca 38 % fett!!! jetz meine frage: kann des überhaupt sein??? ich meine, mein brustumfang is gewachsen! hab ca 106 cm und meine oberarme auch ca 40cm und vom bankdrücken hab ich mich von 50kg auf 80 hochgearbeitet! mein trainer meint dass das schon sein kann, wenn man zu lang die gleichen übungen macht oder sich falsch ernährt. Ich hab jedoch schon auf meine ernährung geschaut also immer genug eiweiß etc.... Wär froh über ein paar aussagen von euch, vll kennt jemand einen ähnlichen fall oder so, weil ich des einfach nich wahrhaben will... dann wären ja 2 jahre training total kontraproduktiv gewesen und das depremiert mich wie die hölle!! danke schon mal im vorraus!

...zur Frage

Basketball-Trainingsplan?

Hallo zusammen ! Erst einmal zu mir : Ich bin 12 Jahre alt, spiele seit 5 Jahren Basketball, bin ca. 170 cm groß und komme im Herbst in die U14. Ich habe bis jetzt erfolgreich in der U12 als Center gespielt und durchschnittlich ca. 20 Punkt pro Spiel gemacht (in meiner Mannschaft mit Abstand der Bestwert). Es sind auch schon ein paar Trainer auf mich Aufmerksam geworden.Ich habe dieses Jahr auch schon bei der U14 mitgespielt. Wie schon oben erwähnt habe ich auf der Center Position gespielt aber möchte nächstes Jahr aber auch hin und wieder Power Forward oder Small Forward spielen. Meine Dribblings sind schon recht gut aber mit dem Wurf außerhalb der Zone hab ich Probleme. Diesen möchte ich extrem verbessern und auch andere Dinge wie z.B. Ausdauer und Sprint. In den Sommerferien möchte ich Besonders diese Dinge trainieren aber auch die Grundtechniken. Ich bin einen Woche auf einem Basketballcamp und möchte die restliche Zeit mit einem Trainingsplan trainieren. Sorry für die lange Frage und schon einmal danke für die Antworten 😊🏀

...zur Frage

Kein Selbstvertrauen mehr (Basketball)

Hallo Leute ich spiele seit längerer Zeit Basketball und binein 18 jähriges Mädchen. ich habe davor in der U19 gespielt habe aber jetzt schon seit einem jahr in die damenmannschaft gewechselt. in der u19 war ich ziemlich gut, habe immer alle spiele durchgespielt und war topscorer. aber seitdem ich zur damen´mannschaft gewechselt bin, habe ich zumindest im nachhinein nach und nach mein selbstvertrauen verloren. ich möchte hier erst mal klar machen das mir basketball sehr wichtig ist, ich bin naturell kein sehr selbstbewusstes mädchen, doch beim basketball war ich wie verwandelt und protzte nur so vor selbstbewusstsein und machte mich deshalb immer überglücklich....es war wie eine therapie für mich. nun aber seitdem ich mit sehr sehr guten spiele kriege ich angst was falsch zu machen und demotiviere mich selber. seitdem bin ich training nie vollkommen dabei und kann nie an meine grenzen gehen mein trainer der das gemerkt hat lässt mich auch nicht mehr länger als 2 min im KOMPLETTEN! spiel spielen. ich trau mich einfach nichts mehr und bin frustriert....ich kann nicht mehr reinziehen und körbe machen......mein trainer weiß auch keinen rat . er meint ich muss lernen an meine grenzen zu gehen..ich bin stänig frustriert über mich selbst schmore herum habe auch oft deshalb geweint und bin beim spielen irgendwie gehemmt und nicht locker.bitte ich möchte das nicht auch noch verlieren und komplett in depressionen geraten. bitte helft mir. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?